Connect with us

Spieler der Woche

Spieler der Woche KW 44/2020

20.10. – 27.10.20

 

Spieler der Woche der Bezirks- & A-Ligen

Cihat Keles – Türkischer SV Horn

(hk). Vierfachtorschütze gegen den RSV Hörste, dies beim 11:1-Kantersieg seiner Egge-Kicker am vergangenen Sonntag. Ihn allein auf seine fußballerischen Fähigkeiten zu reduzieren, könnte sich als ein Fehler erweisen, denn Keles ist auch wichtig für das Binnenklima innerhalb des Tabellenzweiten der Kreisliga A Detmold. Sein Coach Thorsten Schmiech ist ganz ergriffen von den Qualitäten seines Capitano, lobt gegenüber Lippe-Kick: „Cihat ist nachgewiesenerweise ein begnadeter Kicker, der alles verkörpert, was man von einem Stürmer erwartet. Er ist beidfüßig, hat ein unglaublich gutes Kopfballspiel, schießt perfekte Freistöße und Elfmeter und erkennt sich bietende Räume sehr schnell und nutzt diese dann auch sofort!“ Das sind die sportlichen Aspekte, die beim elffachen Saisontorschützen – damit führt er gemeinsam mit Blombergs Jarrit Karaus das Goalgetter-Ranking an – beobachtet werden. „Viel wichtiger fürs Team und den Verein ist allerdings seine Persönlichkeit! Er ist als Kapitän im Team die Respektsperson, der Kummerkasten, der Anführer und Taktgeber. Für mich als Trainer der verlängerte Arm und ein unglaublich ehrlicher und verlässlicher Mitstreiter. Für den Verein bis runter in die Minis eine Identifikationsfigur“, hat sich Keles zu einer wahren Persönlichkeit bei den rot-weißen Adlern entwickelt. Schmiech macht es kurz und knackig, sagt schmunzelnd via Lippe-Kick: „Ein geiler Typ, ein super Kicker und ein Schrecken jeder gegnerischen Abwehr.“

 

Spieler der Woche der B- & C-Ligen

Louis Hilker – SG Belle/Cappel

(ab). Mit gerade einmal 20 Jahren gehört Louis Hilker schon zu den unumstrittenen Stammspielern der SG Belle/Cappel. Hilker ist Kapitän der B-Liga-Truppe und hat dieses Amt schon seit der C-Jugend in jeder Altersstufe inne. „Er ist ein absoluter Führungsspieler auf und neben dem Platz, schon immer bei uns im Verein“, schwärmt sein Coach Timo Welsandt. Der Innenverteidiger ist zudem noch als Jugendtrainer tätigt und hat „immer wieder Angebote von anderen Vereinen in der Jugend abgelehnt.“ Nicht nur deshalb ein Spieler, zu dem viele Jugendspieler aufschauen. Zudem glänzt Hilker nicht nur als Organisator der Defensive und des ganzen Spiels der SG Belle/Cappel, sondern tritt neuerdings auch als Torjäger in Erscheinung: „Letzte Woche gegen SuS Lage mit einem Jahrhunderttor aus 35 Metern, diesen Sonntag wieder einen Doppelpack“, womit er maßgeblich am Sieg gegen die SF Berlebeck-Heiligenkirchen II beteiligt war.

More in Spieler der Woche

%d Bloggern gefällt das: