Connect with us

Handball

Handball: TBV Lemgo Lippe – Carlsbogård muss operiert werden

Hinter der Personalie Carlsbogård steht nun ein Ausrufezeichen. Die Operation steht nämlich fest. NRW-Kick liefert weitere Informationen dazu.

Klarheit für Carlsbogård

 

Jonathan Carlsbogård, der sich bei seinem ersten Länderspieleinsatz für Schweden in der letzten Woche eine Fraktur der Wurfhand zugezogen hat, wirdnochin dieser Woche operiert. Wie lange er dem TBV fehlen wird, lässt sich noch nicht mit Bestimmtheit sagenund hängt insbesondere vom Heilungsverlauf ab.

 

„Das sind natürlich keine guten Nachrichten für uns“, kommentiert TBV-Geschäftsführer Jörg Zereike den Ausfall des Rückraumspielers. „Wir kennen solche Situationen ja schon aus den letzten beiden Spielzeiten, als wichtige Spieler verletzt waren. Trainer und Mannschaft werden auch jetzt sicherlich wieder alles daransetzen, Lösungen zu finden und den Ausfall bestmöglich zu kompensieren. Es ist davon auszugehen, dass Jonathan mindestens bis zum Jahresende fehlen wird. Wichtig ist jetzt erst einmal, dass die Operation erfolgreich verläuft. Dafür wünschen wir Jonathan alles Gute und werden ihn gemeinsam mit unserer bewährten medizinischen Abteilung bei seiner Reha in den kommenden Wochen bestmöglich betreuen und unterstützen.”

More in Handball

%d Bloggern gefällt das: