Connect with us

Handball

Handball – TBV Lemgo Lippe: Phoenix-Contact-Arena wird Impfzentrum

Der lippische Handball-Bundesligist TBV Lemgo Lippe stellt seine Phoenix-Contact-Arena im Kampf gegen Corona zur Verfügung. Bei Lippe-Kick gibt es weitere Informationen dazu.

Gemeinsamer Kampf gegen Corona

 

Handball (hk). Wie Landrat Dr. Axel Lehmann gestern bei der Kreistagssitzung verkündete, wird das Impfzentrum für den Kreis Lippe zeitnah in der Phoenix Contact-Arena eingerichtet. Auf den Spielbetrieb des TBV Lemgo Lippe hat diese Entscheidung jedoch keine Auswirkung, wie Lehmann berichtete, denn für das Impfzentrum soll der Kongressbereich genutzt werden, nicht dasSpielfeld.
„Wir begleiten das Vorhaben sehr positiv und unterstützen den Kreisund seine Mitarbeiterauch gerne in allen Punkten, in denen uns das möglich ist“, konstatiert TBV-GeschäftsführerJörg Zereike. „So konnten wir z.B. bei unseren ersten Heimspielen bereits viele Erfahrungen bei der Umsetzung des Hygienekonzepts sammeln. Diese Erfahrungen geben wir gerne weiterund stehen den Verantwortlichen und Mitarbeitern des Kreises zu dem auch bei allen anderen Fragen rund um Organisation etc. mit Rat und Tat zur Seite. Es ist in unser aller Interesse, diese Pandemie so schnell wie möglich zu beenden. Wenn wir unseren Teil dazu beitragen können, ist es für uns selbstverständlich, dass wir das auch tun.“

More in Handball

%d Bloggern gefällt das: