Connect with us

Kreisliga C1 Detmold

Spvg Hagen-Hardissen – Das Erfolgsteam bleibt zusammen

Bei der Spvg Hagen-Hardissen sind die Weichen für die nächste Saison gestellt. Gute Nachrichten für alle Anhänger des C-Ligisten.

 

 

Die Spielvereinigung Hagen-Hardissen setzt auf Beständigkeit

Kreisliga C1 Detmold (pm). Wie der Vorstand mitteilt, setzt der Verein die Zusammenarbeit mit Trainer Christopher Andre auch über die Saison 2020/21 hinaus fort. Trotz einiger Anfragen aus dem Kreisoberhaus hat sich der B-Lizenz-Inhaber für den Verbleib beim jetzigen C-Ligisten entschieden.

 

Wird Ihnen präsentiert von:

 

 

„Die Zusage ist auch ein Zeichen an unsere junge Mannschaft, den bislang sehr gut eingeschlagenen Weg fortzuführen.“ Christopher Andre und die sportliche Leitung der Spielvereinigung sind übereinstimmend der Auffassung, dass die bislang hervorragende Kooperation weitergeführt werden soll – und das unabhängig der Klassenzugehörigkeit und dem Ausgang der aktuellen Saison. Die darüber hinaus bereits erfolgte Zusage des kompletten Kaders auch in der neuen Saison die Fußballschuhe für die Spielvereinigung zu schnüren, unterstreicht das gewachsene Zusammengehörigkeitsgefühl aller Beteiligten. Auf weiteren vier Positionen erfolgten außerdem verbindliche Zusagen von jungen talentierten Spielern, die mittelfristig in den Kader integriert werden sollen.

 

Seit der Übernahme des Traineramtes im Juli 2018 haben sich die Spielphilosophie und die taktischen Elemente unter dem Einfluss von Christopher Andre grundlegend verändert. Die stetige positive Entwicklung gibt Anlass zur Hoffnung gibt, dass die gegenwärtige Zugehörigkeit in der Kreisliga C bald der Vergangenheit angehören wird.

 

„Christopher identifiziert sich zu 100 % mit dem Verein. Er sieht das Ganze und nicht nur den Bereich der 1. Mannschaft. Insbesondere sein guter Draht zu den jungen Spielern ist hervorzuheben“, freut sich der sportliche Leiter und II. Vorsitzende Meik Wissmann.

 

Und weitere positive Mitteilungen kann der Verein verkünden: Auch für die zwischenzeitlich wieder am Spielbetrieb teilnehmende 2. Mannschaft sind die Weichen für die Saison 2021/22 gestellt. Der jetzige Trainer Rudi Krein wird auch in der neuen Saison der verantwortliche Mann an der Seitenlinie sein. Zusätzlich unterstützt wird das Trainerteam ab sofort von Norbert Piekatz. der für die Betreuung der Torhüter, sowie den kompletten Athletikbereich des Kaders verantwortlich zeichnen wird.

Der C-Lizenz Inhaber hat zusätzlich den DFB-Torwart-Leistungskurs absolviert und damit unter anderem die Qualifikation als Stützpunkttrainer des DFB erworben. Meik Wissmann: „Die Stelle des Torwarttrainers hat für uns oberste Priorität und wir sind froh, dass wir diese Lücke schließen konnten. Mit Norbert Piekatz haben wir unseren absoluten Wunschkandidaten verpflichten können, der sowohl sportlich, aber auch menschlich komplett zu uns passt. Wir freuen uns über die Zusagen, und sind zuversichtlich das beide Mannschaften auch in der Saison 2021/22 erfolgreich am Spielbetrieb teilnehmen werden.“

Altekrüger

Fahrschule Duru

Schülerhilfe

Barbara Walker Kinderbücher

More in Kreisliga C1 Detmold

%d Bloggern gefällt das: