Connect with us

Kreisliga C2 Detmold

TuS Horn-Bad Meinberg II – „Wir können jeden schlagen“

Einen der großen Überraschungserfolge in der noch jungen Saison fuhr der TuS Horn-Bad Meinberg II ein. Coach Haki Ünal äußert sich bei Lippe-Kick auch zu dieser Thematik.

 

 

„Wir haben mehr Luft nach oben!“

Kreisliga C2 Detmold (hk). Pro Spiel hat die Zweitvertretung vom TuS Horn-Bad Meinberg exakt einen Zähler eingesammelt. Macht nach Adam Riese sieben Punkte in sieben gespielten Matches. Reflexartig richtet sich der Blick Richtung der beiden Saisonsiege, die als Gala-Momente am Liga-Firmament hell aufleuchten. Als Zwischenbilanz steht der neunte Rang, kickte die TuS-Reserve vor rund zwei Jahrzehnten sogar noch im Detmolder Kreisoberhaus munter mit (siehe: https://www.lippe-kick.de/mannschaft/tus-horn-bad-meinberg-ii/.) TuS II-Trainer Haki Ünal ist stolz wie Bolle auf seine Elf, sagt über diese bei Lippe-Kick: „Wir haben ja gezeigt, dass wir jeden schlagen können.“

 

Dieser Bericht wird präsentiert von:

 

 

Von Henning Klefisch

 

Die einzigen beiden Saisonsiege folgten unmittelbar aufeinander. Sie glichen einem Dreier-Doppelschlag. Bei den favorisierten Sportfreunden Oesterholz/Kohlstädt II feierten die Kurstädter einen 2:0-Auswärts-Erfolg. Es reihte sich ein deutlicher 5:1-Sieg gegen die SG Istrup/Brüntrup II am folgenden Matchday ein. Der siebte Saisonzähler wurde in der sechsten Runde eingeheimst, als im Derby gegen den SV Diestelbruch/Mosebeck III ein 1:1-Unentschieden heraussprang. Mit einem identischen Kader gehen die Kurstädter in die restlichen Partien. Ünal (Bild rechts) schätzt die Qualitäten von seinem Team sehr, teilt bei Lippe-Kick mit: „Ich bin der Meinung, dass wir mehr Luft nach oben haben. Wir hatten etwas Pech mit Verletzungen.“ Beispielhaft ist für ihn der beeindruckende Sieg beim Spitzenteam aus Oesterholz/Kohlstädt. Hier habe man demonstriert, „dass wir jeden schlagen können, wenn wir mit voller Besetzung die Spiele bestreiten.“ Das Niveau der C2 Detmold-Spielklasse ist spürbar angestiegen, erkennt Ünal im spielerischen und taktischen Bereich eine sehr erfreuliche Leistungs-Steigerung. Er klagt, inmitten der schlimmen Corona-Pause: „Ich wünsche uns allen, dass es bald wieder losgeht. Man vermisst alles.“

KFZ Rothbauer

Altekrüger

Fahrschule Duru

Bahnhof-Apotheke Detmold

RA Schuhmacher

Schülerhilfe

Autohaus Stegelmann

Stadtwerke Bad Salzuflen

Concordia

Swiss Life Select

Vogt Reisedienst GmbH

Vigilant Team Sports

Fahrschule Isaak

Gaststätte Wittelmeyer – Der Grieche

Marktkauf Wiele

EDEKA Wiele

Wirtshaus Zum Raben

Pizzeria Rustica

Barbara Walker Kinderbücher

Taskin Haustechnik

More in Kreisliga C2 Detmold