Connect with us

NRW-Kick

Regionalliga West – SC Preußen Münster demnächst ohne Gianluca Przondziono

Nach nur einer Saison verliert der SC Preußen vorzeitig Gianluca Przondziono. Wohin es ihn zieht, erfahrt ihr bei NRW-Kick.

 

Gianluca Przondziono verlässt den Adlerclub

 

NRW-Kick. Bereits am Saisonende verlässt Mittelfeldspieler Gianluca Przondziono den SC Preußen Münster und schließt sich nach nur einem Jahr an der Hammer Straße dem Nord-Regionalligisten Teutonia Ottensen an. Der noch bis Juni 2022 datierte Vertrag des 21-Jährigen beim Adlerclub wird vorzeitig aufgelöst.

 

„Gianluca ist ein junger und talentierter Spieler mit einem einwandfreien Charakter, der sich bei uns auch menschlich sehr gut präsentiert hat. Für seine weitere Entwicklung benötigt er aber unbedingt Spielpraxis, die wir ihm mit Blick auf unseren starken Kader und unsere Zielsetzungen für die neue Saison nicht hätten bieten können. Für seine persönliche Weiterentwicklung ist der Wechsel nach Hamburg daher der richtige Schritt. Für seine Zukunft wünschen wir ihm nur das Allerbeste“, kommentiert Sportdirektor Peter Niemeyer den Abgang.

 

Przondziono wechselte zu Saisonbeginn von den Sportfreunden Lotte an die Hammer Straße, absolvierte seitdem neun Einsätze im Adlerdress. Seit Dezember 2020 stand er aber nicht mehr im Kader der ersten Mannschaft.

 

Quelle: SC Preußen Münster.

More in NRW-Kick