Connect with us

Eishockey

Eishockey – HEV: Neuzugang Elvijs Biezais

Ice Dragons besetzen erste Kontingentstelle mit Letten. NRW-Kick guckt sich dies etwas präziser an.

 

 

Elvijs Biezais wechselt von Dresden nach Herford

 

 

Laipni ludzam Herforde – der Herforder Eishockey Verein verstärkt sich zur neuen Saison mit Elvijs Biezais und besetzt somit die erste Kontingentstelle mit einem DEL2 erfahrenen Letten. Der 29jährige wechselt von den Dresdner Eislöwen für die er 55 mal auflief und insgesamt 50 Scorerpunkte erzielte.

 

„Elvis Biezais ist mit seiner Vita und Erfahrung ein absoluter Wunschspieler für uns“, äußert sich der sportliche Leiter Sven Johannhardt über den Transfercoup. „Nach meiner Zeit in Dresden wollte ich sehr gerne in Deutschland bleiben und da ich Ralf Rinke sehr gut kenne, war der Kontakt zu Sven sehr schnell hergestellt. Meine wichtigste Station war 2012 Dinamo Riga in der KHL und natürlich ist die Teilnahme bei der B-WM mit der U20-Nationalmannschaft etwas ganz Besonderes. Im Moment bin ich noch in Dresden, werde aber bald in meine lettische Heimat fahren, bevor es im Sommer dann mit dem Training in Herford los geht. Ich habe sehr viel Positives vom Umfeld der Ice Dragons gehört und möchte dem Team unbedingt weiterhelfen“, freut sich der Neuzugang bereits auf seine Zeit in Ostwestfalen.

 

Die Verantwortlichen des Herforder Eishockey Vereins sind froh, mit Elvijs Biezais einen sehr spielstarken Kontingentspieler verpflichtet zu haben, der zudem das Deutsche Eishockey bestens kennt.

More in Eishockey