Connect with us

2. Bundesliga

2. Fußball-Bundesliga – SC Paderborn 07: Neuzugang Felix Platte

Vom SV Darmstadt 98 wechselt der 25-jährige Offensivspieler Felix Platte an die Pader. NRW-Kick informiert euch über ihn.

 

Felix Platte kommt vom SV Darmstadt 98

 

NRW-Kick. Einen Rückkehrer kann der SCP07 zur Saison 2021/2022 in seinem Profikader begrüßen. Der 25-jährige Stürmer Felix Platte, der drei Jahre lang im Nachwuchsleistungszentrum für Paderborn spielte, wechselt vom Zweitligisten SV Darmstadt 98 an die Pader. Er hat einen Zweijahresvertrag beim SCP07 unterschrieben.

 

 

Über den TSV Sabbenhausen und den TuS WE Lügde kam der 1,90 Meter große Offensivspieler im Sommer 2009 nach Paderborn, wo er bis 2012 aktiv war. Von der Pader aus ging er zum FC Schalke 04, bei dem er mit der B-Jugend und der A-Jugend jeweils Westdeutscher Meister wurde. Bei den Königsblauen erhielt er im November 2014 einen Profivertrag und debütierte im Februar 2015 in der Bundesliga sowie in der Champions League. Im Sommer 2016 schloss er sich zunächst per Leihe und ab 2017 fest dem SV Darmstadt 98 an, für den er 85 Meisterschaftsspiele mit elf Toren absolvierte. In den Jahren 2016/2017 war Platte zudem fünf Mal für Junioren-Nationalmannschaften des Deutschen Fußball Bundes (U20 und U21) am Ball.

 

 

“Wir freuen uns, dass Felix nach Paderborn zurückkehrt und hier seine Karriere fortsetzen möchte. In den vergangenen Jahren haben ihn mehrfach Verletzungen zurückgeworfen, sodass er im SCP07-Trikot einen neuen Anlauf nehmen kann. Felix ist auf dem Platz sehr fleißig und passt auch mit seiner Schnelligkeit und seiner Torgefahr sehr gut zu unserer Mannschaft”, kommentiert Geschäftsführer Sport Fabian Wohlgemuth den Transfer.

 

Quelle. SC Paderborn 07

More in 2. Bundesliga