Connect with us

NRW-Kick

Regionalliga West – Leistungsträger Steringer verlängert beim SVL

Der SV Lippstadt 08 hat Defensiv-Ass und Leader Steringer weiter an sich gebunden. NRW-Kick guckt sich dies etwas genauer an.

 

Kontinuität durch Steringer

 

NRW-Kick. Innenverteidiger und Leistungsträger Janik Steringer hat seinen Vertrag beim SV Lippstadt 08 verlängert. Der 23-jährige Bad Fredeburger, der 2019 aus Verl kam, geht damit in seine dritte Saison am Lippstädter Bruchbaum.

 

 

Insbesondere Sportdirektor Dirk Brökelmann freut sich über die Entscheidung: „Wir sind sehr froh, dass Janik den weiteren Weg mit dem SVL gehen möchte. Er verfügt trotz seines jungen Alters über eine Menge Erfahrung auf dem Niveau der Regionalliga. In der kommenden Saison wird er definitiv ein Fixpunkt innerhalb unserer neuen Mannschaft sein.“

 

 

Steringer kam vor zwei Jahren von der Verler Poststraße nach Lippstadt und überzeugte auf Anhieb. In den zwei Saisons verpasste der torgefährliche Verteidiger lediglich vier Spiele und war bei seinen 62 Einsätzen auch sechsmal als Torschütze erfolgreich. Mit vier Saisontoren ist er in dieser Spielzeit sogar der torgefährlichste Spieler hinter Mittelstürmer Gerrit Kaiser (14 Treffer).

 

 

Nach seinen Beweggründen gefragt schwärmt der Sauerländer vor allem vom großartigen Vereinsumfeld: „Gerade die letzten Spiele haben mir nochmal gezeigt, wieviel Spaß es macht für diesen Verein zu spielen. Ich habe richtig Bock auf ein weiteres Jahr mit diesem Verein, den Fans und dem familiären Umfeld. Ich freue mich schon jetzt auf die Heimspiele in der neuen Saison!

More in NRW-Kick