Connect with us

NRW-Kick

Regionalliga West – Alemannia Aachen: Hackenberg zeigt Treue

Für die Alemannia aus Aachen wird der Dauerbrenner weiter kicken. NRW-Kick bringt euch dazu weitere Neuigkeiten.

Hackenberg bleibt der Alemannia treu

 

NRW-Kick. Die Alemannia kann auch in der kommenden Saison auf ihren dienstältesten Spieler bauen. Peter Hackenberg verlängerte rechtzeitig zum Trainingsbeginn seinen auslaufenden Vertrag bei den Schwarz-Gelben.

 

Der 32-jährige Abwehrspieler wechselte 2013 vom 1. FC Magdeburg an den Tivoli. Nach einem anderthalbjährigen Abstecher nach Belgien zur AS Eupen kehrte Hackenberg 2018 zurück zur Alemannia. Insgesamt absolvierte Hackenberg 155 Spiele im Alemannen-Dress.

 

„Peter Hackenberg ist eine Persönlichkeit, die auf und neben dem Platz ein großes Ansehen genießt. Gepaart mit seinen fußballerischen Fähigkeiten und seiner Erfahrung ist er ein wichtiger Bestandteil unserer Mannschaft“, freut sich Alemannia-Geschäftsführer Martin Bader auf die weitere Zusammenarbeit.

 

„Ich gehe nun in meine insgesamt achte Saison für den Verein und verspüre vom ersten Tag an großen Stolz. Das Trikot der Alemannia zu tragen, wird nie eine Selbstverständlichkeit sein. Es hat sehr gute Gespräche mit dem Geschäftsführer und dem neuen Trainer gegeben. Dabei habe ich eine große Aufbruchstimmung gespürt, die mich überzeugt hat“, erklärt Peter Hackenberg seinen Verbleib in der Kaiserstadt.

More in NRW-Kick