Connect with us

NRW-Kick

Regionalliga West – Alemannia Aachen: Gartner kommt

Die Alemannia aus Aachen angelt sich einen vielversprechenden Neuzugang. Schaut mal hier hinein für mehr.

 

Christian Gartner verstärkt die Alemannia

 

NRW-Kick. Die Alemannia kann eine weitere Planstelle des neuen Kaders mit einem erfahrenen Spieler besetzen. Vom österreichischen Erstligisten Admira Wacker Mödling wechselt Christian Gartner an den Tivoli. Der 27-jährige Mittelfeldakteur kam zuvor für Fortuna Düsseldorf sowie den MSV Duisburg bereits zu 58 Einsätzen in der 2. Bundesliga.

 

Im Alter von nur 16 Jahren kam Gartner für den SV Mattersburg zu seinem Debüt in der österreichischen Bundesliga. Fortan durchlief er alle Juniorenteams des ÖFB von der U16 bis zur U21 und kam dabei in insgesamt 40 Länderspielen zum Einsatz. 2013 wechselte Gartner nach Deutschland und stand insgesamt vier Spielzeiten bei Fortuna Düsseldorf unter Vertrag. Im Januar 2018 schloss er sich für anderthalb Jahre dem MSV Duisburg an. Nach einer Knieverletzung und einem Jahr ohne Verein kehrte er 2020 nach Österreich zurück. Bei den drittklassigen Amateuren des Erstligisten FC Admira Wacker Mödling, die zu diesem Zeitpunkt von Patrick Helmes trainiert wurden, stand er aufgrund guter Leistungen mehrfach im Profikader und kam zu sieben Bundesligaeinsätzen für die Niederösterreicher.

 

„Ich kenne Christian aus meiner Zeit in Österreich. Mit seiner Spielintelligenz sowie der Erfahrung aus rund 100 Spielen im Profifußball wird er unserer Mannschaft weiterhelfen“, freut sich Patrick Helmes über das Wiedersehen. „Das Profil von Christian passt perfekt in unsere Kaderstruktur. Zudem erhalten wir durch seine fußballerischen Qualitäten weitere Möglichkeiten für unser Spielsystem“, ergänzt Alemannia-Geschäftsführer Martin Bader.

 

„Ich bin froh, dass der Wechsel geklappt hat. Ich habe mich bewusst für den Schritt entschieden, weil ich den Trainer kenne und im deutschen Fußball nochmal angreifen möchte. Die Alemannia ist als Traditionsverein nicht nur in Deutschland ein Begriff und verfügt über eine ausgezeichnete Infrastruktur. Ich möchte dabei helfen, dass der Verein wieder in Schwung kommt“, erläutert Christian Gartner seinen Wechsel in die Kaiserstadt.

More in NRW-Kick