Connect with us

Bezirksliga

Bezirksliga 3 – VfR Borgentreich mit neuem Coach

Der VfR Borgentreich geht mit Jörg Mackenbach als neuen Trainer in die Bezirksliga-Saison 2021/22. Lippe-Kick liefert nähere Details dazu.

 

Mit altem Bekannten zum Klassenerhalt

 

Bezirksliga 3 (hk). Ein neuer Kapitän übernimmt das Borgentreicher Steuerbord. Der Vorstand teilt gegenüber Lippe-Kick in einer Pressemitteilung mit: „Die Gespräche mit Jörg verliefen sehr gut und die fußballerische Philosophie von Mackenbach entspricht der des VfR.“ Wir genehmigen uns eine kurze Visite in der Zeitkapsel. Vor satten 18 Spielzeiten, 2003/04, kickte Mackenbach schon für die Orgelstädter. Folglich sind keinerlei Anpassungsprobleme zu erwarten, gab es immerhin in der Vergangenheit ein fruchtbares Zusammenwirken.

 

 

Dieser Bericht wird präsentiert von:

 

 

 

Von Henning Klefisch

 

 

Es sind berufliche Herausforderungen, weshalb der bisherige Coach Christopher Brand nicht mehr weitermacht. „Christopher bleibt dem VfR aber im Vorstand erhalten und wird den neuen Trainer beim Einstieg unterstützen. Beide liefen in der Saison 2003/04 gemeinsam für den VfR in der Bezirksliga auf“, erklärt der Vorstand. Mackenbach hat jüngst die TuS 1910- Reserve trainiert, coachte ebenfalls den TuS 1910 Willebadessen. Seine letzte Station: Die SG Siddessen/Niesen – ebenfalls aus dem Höxteraner Kreisunterhaus. Zwei Ligen höher, im überkreislichen Sektor, soll er mit den Borgentreichern den Klassenverbleib sichern. Der VfR-Vorstand betont: „Der VfR Borgentreich hat mit Jörg Mackenbach einen Trainer gefunden, der den VfR und das Umfeld schon aus der Vergangenheit kennt. Mackenbach stellt sich der Herausforderung in der Bezirksliga und freut sich ebenso wie der VfR auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit.”

More in Bezirksliga