Connect with us

NRW-Kick

Regionalliga West – FC Wegberg-Beeck: Sieg und Remis in der Testphase

Ohne Niederlage hat der FC Wegberg-Beeck die beiden ersten Testspiele am Wochenende hinter sich gebracht. Am Freitagabend gab es einen deutlichen 9 zu 1 Sieg beim Gangelter A-Ligisten SV Breberen.

 

Gegen Erstligisten aus Luxemburg getestet

 

NRW-Kick. Keine 24 Stunden später hieß es gegen den luxemburgischen Erstligisten FC Wiltz 2 zu 2. Ausgetragen wurde das Spiel im Hans Gisbertz Stadion im Rahmen der Saisoneröffnung des SC Wegberg.

 

In einer sehr körperbetonten Partie gingen die Gäste aus Luxemburg bereits in der vierten Minute in Führung. Brooklyn Merl gelang in der zweiten Hälfte nach einem tollen Zuspiel von Neuzugang Kevin Weggen der Ausgleich. Zehn Minuten vor dem Ende brachte Jan Bach Beeck den FC mit einem satten Schuss unter die Latte sogar 2 zu 1 in Führung. Doch keine 120 Sekunden später kam Wiltz zum Ausgleich. Meik Kühnel und erneut Merl verpassten am Ende den Sieg für Beeck.

 

Den nächsten Test bestreitet der FC am Samstag, 24. Juli gegen den Mittelrheinligisten Viktoria Arnoldsweiler.

 

Das Foto zeigt von links nach rechts: Gottfried Reiners (1. Vorsitzender SC Wegberg) – Marcus Johnen (1. Vorsitzender FC Wegberg-Beeck) – Michael Schenk (Präsident FC Wiltz 71) – Fotograf:  Michael Schnieders

More in NRW-Kick