Connect with us

2. Bundesliga

2. Fußball-Bundesliga – Fortuna Düsseldorf: Fortuna holt Dragos Nedelcu

Der 24-jährige Verteidiger wird für eine Saison von FCSB Bukarest ausgeliehen. Lest bei NRW-Kick Stimmen und Details dazu.

 

Fortuna holt Dragos Nedelcu

Innenverteidiger kommt zur Leihe von FCSB Bukarest

 

NRW-Kick. Fortuna Düsseldorf hat Innenverteidiger Dragos Nedelcu verpflichtet. Der 24-jährige Rumäne wird in Verbindung mit einer Kaufoption für ein Jahr von FCSB Bukarest ausgeliehen. Nedelcu steht im rumänischen Olympia-Aufgebot, verzichtet aber zu Gunsten von Fortuna auf seine Teilnahme an den Spielen in Japan.

 

Der 1.89 Meter große Verteidiger hat neben 27 Einsätzen in der U21-Nationalmannschaft Rumäniens bereits zwei A-Länderspiele absolviert. Nedelcu kann zudem auf 131 Erstliga-Spiele zurückblicken, stammt aus Constanta und wurde zwanzigjährig mit seinem Heimatklub rumänischer Meister. Im August 2017 wechselte er zu FCSB in die Hauptstadt.

 

Uwe Klein: „Wir freuen uns, dass wir mit Dragos Nedelcu eine Planstelle in der Innenverteidigung gut besetzen können. Diese Position hat er zuletzt sowohl im Club als auch in der rumänischen Olympia-Auswahl gespielt. Dragos ist ein technisch starker Defensivspieler, der über gute Qualitäten im Spielaufbau verfügt. Mit seinen 24 Jahren hat er bereits einige, auch internationale Erfahrung gesammelt. Wir trauen ihm nun bei der Fortuna einen weiteren Entwicklungsschritt zu.“

 

Dragos Nedelcu: „Die Fortuna ist meine erste Station außerhalb Rumäniens. Ich bin sehr froh, hier in Düsseldorf zu sein, weil es der passende Entwicklungsschritt für mich ist und die Verantwortlichen mir in allen Gesprächen ein gutes Gefühl gegeben haben. Ich freue mich sehr darauf, den deutschen Fußball in einer starken 2. Bundesliga kennenzulernen und möchte der Fortuna dabei helfen, in dieser Liga oben mit dabei zu sein.“

Werbegruppe OWL Sport

More in 2. Bundesliga