Connect with us

NRW-Kick

Regionalliga West – SV Rödinghausen: Aday Ercan kommt aus Dortmund

Mit dem 20-jährigen Aday Ercan kommt für eine Saison Verstärkung aus Dortmund nach Rödinghausen. Schaut selbst.

 

Aday Ercan kommt aus Dortmund

 

NRW-Kick. Der SV Rödinghausen hat sich für die kommende Saison mit Aday Ercan verstärkt, der von Regionalliga-Meister Borussia Dortmund II an den Wiehen kommt. Der 20-jährige kam in der letzten Saison in 20 Spielen für Dortmunds U23 zum Einsatz.

 

In der Jugend wurde Ercan beim SC Paderborn ausgebildet und wechselte anschließend zum SC Wiedenbrück, wo er in 25 Spielen 11 Tore erzielte. Alexander Müller freut sich über den Transfer: »Wir bekommen mit Aday einen sehr spannenden Spielertypen. Mit seinen 1,90 Metern bringt er Größe, Kopfballstärke und eine gute Präsenz mit«. Ercan wird beim SV Rödinghausen die Rückennummer 17 erhalten und hat einen Vertrag für ein Jahr unterzeichnet. Nach der Saison wird er zu Borussia Dortmund zurückkehren.

 

Foto: SV Rödinghausen

Werbegruppe OWL Sport

More in NRW-Kick