Connect with us

Allgemeines

TuS Bexterhagen – Stadtwerke Bad Salzuflen sponsern neue Trainingsanzüge

Tischtennisspieler des TuS Bexterhagen starten mit neuen Trainingsanzügen der Stadtwerke Bad Salzuflen in die Rückrunde

 

Konstante sportliche Vorrunden-Leistung der ranghöchsten lippischen TT-Mannschaft in der TT-Verbandsliga wird mit neuer Trainingsbekleidung honoriert

 

OWL-Sport. Der Sieg im letzten Vorrundenspiel gegen den Tabellen-Neunten aus Münster brachte den TuS Bexterhagen in der Tabelle nach vorn und lässt das Team hoffnungsvoller in die Zukunft blicken. Vor dem Hintergrund der zahlreichen Niederlagen zu Beginn der Hinrunde – Personal und Verletzungsprobleme machten in vielen Spielen den Unterschied im Spielergebnis aus – war es schließlich durch das Erreichen des Top Relegationsplatzes doch noch zu einem erfolgreichen Ende der Serie gekommen.

 

Teamsprecher Uli Watermann: „Um für die Rückrunde besser gewappnet zu sein, haben wir uns mit Ulrich Schäfer die Dienste eines erfahrenen ‚alten Hasen‘ gesichert, der vorzüglich in unser Trainingskonzept passt und sicher das Team nochmal zusätzlich motivieren wird. Diese Personalie dürfte dafür sorgen, dass der auf den Spielern lastende Druck deutlich nachlassen wird und eine erfolgreiche Rückrunde angestrebt werden kann. Wir freuen uns auf Ulrich und begrüßen ihn noch einmal herzlich im Team.“

 

Natürlich wird das Virus auch die Rückrunde begleiten. Die für den Januar angesetzten Spiele sollten zunächst von den teilnehmenden Teams selbst terminiert bzw. nachverlegt werden. Aufgrund einiger Unstimmigkeiten hat der WTTV den offiziellen Spielbetrieb schließlich bis Ende des Monats auf Eis gelegt, sodass es erst im Februar zu einem Rückrundenstart kommen soll.

 

Am 06. Februar ist der erste Gegner des TuS Bexterhagen der SV Menne, der mit seinem Team den ersten Tabellenplatz belegt und am Sonntagmorgen wieder eine volle Halle haben wird. Sollte das Team des TuS in diesem Spiel mit der stärksten Sechs antreten können, besteht auch hier die Aussicht auf einen Punkt. Die gezeigten Trainingsleistungen geben Anlass zur Hoffnung, ein Freundschaftsspiel vor dem wichtigen Auswärtsspiel soll für zusätzliche Wettkampfpraxis sorgen.

 

Die Stadtwerke Bad Salzuflen honorieren als Sponsor des TuS Bexterhagen die gezeigten sportlichen Leistungen mit der Übergabe eines Sets Trainingsanzüge für das Team, welches sich dafür herzlich bei Herrn Dittmar, Gruppenleiter Marketing von den Stadtwerken Bad Salzuflen, bedankt. Dazu Dittmar: „Wir wünschen den Tischtennisspielern des TuS Bexterhagen eine erfolgreiche Rückrunde und dass sie ihr Ziel, den Klassenerhalt zu schaffen, erreichen können. Bleiben Sie gesund und ziehen Sie sich warm an.“ Charly Precht, Marketingleiter des TuS Bexterhagen, der erst kürzlich mit der Übergabe von Winterjacken für die nötige Wärme auf der Bank sorgte, schloss sich diesen Worten an. Teamsprecher Uli Watermann ist sich sicher: „Wenn jetzt noch alle Spieler mit dem nötigen Selbstvertrauen und der erforderlichen Einsatzbereitschaft in die Spiele gehen, steht einer erfolgreichen Rückrunde nichts mehr im Wege.“

 

Foto: links Johannes Dittmar (Stadtwerke Bad Salzuflen), rechts Uli Watermann (TuS Bexterhagen) und hinten Charly Precht (PHÖNIX Sport-Service) Quelle: Petra Kretschmer

Text: Charly Precht

Werbegruppe OWL Sport

More in Allgemeines