Connect with us

Jugendfussball

Jugendfußball – JSG Schlangen-Oesterholz-Kohlstädt hat den Aufstieg vor Augen

Den Nachbericht zum ersten Aufstiegsspiel liefert euch Lippe-Kick hier. Mit einem Klick erfahrt ihr mehr dazu.

Lipper verschaffen sich einen Vorteil

 

Jugendfußball (bs). Ein spannendes und hart umkämpftes erstes Aufstiegsspiel der A-Jugend endet mit einem knappen 2:1-Sieg für die JSG Schlangen-Oesterholz-Kohlstädt gegen die JSG Bentfeld. Die Partie um das Ticket in der Bezirksliga findet auf dem Bentfelder Rasenplatz statt und bietet den zahlreichen Zuschauern A-Jugend-Fußball auf höchstem Niveau.

 

 

Von Björn Schran

 

Mit einem Bus fährt ein großer Teil der Schlänger Fangemeinde in das 30 Kilometer entfernte Bentfeld, um das Team entsprechend zu unterstützen. Von Beginn an zeigen beide Mannschaften großen Einsatz und kämpfen um jeden Ball. Die JSG Schlangen erwischt den besseren Start, überzeugt im Spiel nach vorne und gegen den Ball. Bereits in der 11. Minute kann das Team von Eugen Schlej durch Noah Schmitt in Führung gehen. Danach entwickelt sich ein offener Schlagabtausch, bei dem sich beide Mannschaften nichts schenken. Immer wieder kann sich die JSG Schlangen gefährlich vor das Bentfelder Tor durchtanken, scheitert aber an dem gut haltenden Keeper. Kurz vor dem Pausenpfiff startet Maximilian Maaß auf der rechten Außenbahn durch und hat keinen Gegenspieler mehr vor sich. Nur eine Notbremse des Bentfelder Spielers kann ihn bremsen. Leider wurde dieses durch das sonst sehr gute Schiedsrichtergespann um Philip Dräger übersehen. Eugen Schlej muss verletzungsbedingt früh Maximilian Maaß auswechseln und bringt Amaru Franz in das Spiel.

 

 

Die knappe Führung wird verteidigt

 

Die zweite Halbzeit beginnt ebenso intensiv wie die erste. Beide Teams haben Chancen, jedoch fehlt zunächst die letzte Präzision im Abschluss. In der 71. Minute gelingt es dann doch dem Stürmer der Bentfelder, Thore Thomas, nach einer Ecke den Ausgleich. Mit diesem Tor geht nochmals ein Ruck durch die Mannschaft aus Schlangen, und sie nehmen das Spielgeschehen zunehmend in die Hand. Die Entscheidung fällt schließlich in der 80. Minute, als Mohamad Mourad nach einem schnellen Konter eiskalt zum 2:1 für die JSG Schlangen trifft. In den verbleibenden zehn Minuten versucht die JSG Bentfeld alles, um den Ausgleich zu erzielen. Doch die Abwehr der JSG Schlangen steht sicher und verteidigt die knappe Führung mit großem Einsatz und taktischer Disziplin. Trainer und Spieler der JSG Schlangen zeigen sich nach dem Abpfiff sichtlich erfreut über den Sieg. „Das ist ein wichtiger Schritt in Richtung Aufstieg. Die Mannschaft kämpft großartig. Sie haben sich diesen Sieg verdient“, so Trainer Eugen Schlej.

 

Fazit: Nun gilt es, sich auf das Rückspiel vorzubereiten und die positive Ausgangsposition zu nutzen. Die Fans dürfen sich auf ein weiteres spannendes Duell am kommenden Sonntag, 23. Juni, um 11 Uhr am Rennekamp in Schlangen freuen.

 

Tore:
0:1 Noah Schmitt (11. Min.)
1:1 Thore Thomas (71. Min.)
1:2 Mohamad Mourad (80. Min.)

Werbegruppe Jugendfußball

More in Jugendfussball