Connect with us

Brake II siegt erstmals zum Saisonstart

Spielbericht

(ab). Zum ersten Mal seit der Rückkehr in die Kreisliga B gewinnt der TuS Brake II sein erstes Saisonspiel. Bei Aufsteiger FC SSW II siegt die Menze-Elf mit 5:1.

 

 

Doch die Anfangsphase des Spiels gehört den Hausherren, die sich nach ihrem Aufstieg einiges vorgenommen haben. „Wir sind eigentlich ziemlich gut ins Spiel gekommen und sind verdient in Führung gegangen“, meint Simon Dümpe. Ein unglückliches Eigentor von Timo Lesmann sorgt für das 1:0 für den FC SSW II. Nach rund 20 Minuten verliert der Aufsteiger aber „komplett den Faden“ und kann sein „Spiel nicht mehr umsetzen.“ Der TuS Brake II hat „defensiv eigentlich wenig zugelassen“, meint der Unglücksrabe Lesmann, jedoch sind die Gäste offensiv ungefährlich. Erst gegen Ende der ersten Halbzeit kann Brake das gegnerische Gehäuse in Bedrängnis bringen. Ein toller Freistoß von Mikel Schleif sorgt für den 1:1-Pausenstand, den SSW II-Keeper Luis Hülsmann (Bild links) nicht parieren kann. „Ansonsten gerade in der Anfangsphase eine starke Partie von ihm. Immerhin war es sein erstes Pflichtspiel im Seniorenbereich. Gleiches gilt für Paul Hülsmann und Simon Hofer, die eine ordentliche Leistung zeigten“, lobt Dümpe.

 

Nach dem Seitenwechsel kann der TuS Brake II deutlich mehr Spielanteile für sich gewinnen und findet auch die Wege in die Offensive. „So konnten wir uns viele Chancen erspielen und auch einige nutzen“, so Lesmann. Zweimal Albert Schulz (Bild rechts), einmal Andreas Schulz und Akin Dogru sind die Torschützen für den TuS. So steht am Ende ein deutlicher 5:1-Erfolg, der nicht nur Timo Lesmann zufriedenstellt: „Insgesamt können wir gerade aus der zweiten Halbzeit mit einem positiven Gefühl in die kommende englische Woche gehen.“ Bereits am Dienstag geht es gegen die SG Lüdenhausen/Talle/Westorf, ehe am Sonntag das Duell beim SC Extertal II ansteht. Simon Dümpe ist auf Fehlersuche: „Wir konnten unseren Matchplan nicht ganz umsetzen, das heißt, unsere Hälfte kompakt zu halten und vorne schnell umzuschalten. Letztendlich haben wir ein bisschen Lehrgeld gezahlt. Das werden wir am Donnerstag besser machen. Es werden auch wieder zwei, drei wichtige Stammspieler dazukommen.“ Kalldorf und der RSV Barntrup II sind die nächsten Gegner für den Aufsteiger.

 

Fazit: Nach guter Anfangsphase findet der FC SSW II nicht mehr zu seinem Spiel und unterliegt am Ende klar. Nach anfänglichen Schwierigkeiten kommt Brake II immer besser zurecht und startet erstmals mit einem Sieg am ersten Spieltag.

 

Tore:

1:0 Timo Lesmann (19. Min., ET)

1:1 Mikel Schleif (41. Min.)

1:2 Albert Schulz (49. Min.)

1:3 Andreas Schulz (58. Min.)

1:4 Albert Schulz (64. Min.)

1:5 Akin Dogru (90. Min.)

Details

DatumZeitLigaSaisonSpieltag
6. September 202090'Kreisliga B1 Lemgo2020/211

Spielort

Sporker Holz
44, Königstraße, Brede, Dörentrup, Kreis Lippe, Regierungsbezirk Detmold, Nordrhein-Westfalen, 32694, Deutschland

Ergebnisse

Club1st Half2nd HalfGoalsSpielausgang
FC Schwelentrup-Spork/Wendlinghausen II101Loss
TuS Brake II145Win

More in