Connect with us

Müssen ballert sich im ersten Abschnitt zum Heimsieg

Spielbericht

(mt). Der BSV siegt in einem torreichen Duell mit 6:3-Toren gegen die Gäste aus Diestelbruch/Mosebeck, dabei legt das Team von Trainer Oliver Letmade den Grundstein schon im ersten Abschnitt. Dort erzielt Müssen alle sechs Tore. „Durch die frühe Führung läuft das Spiel komplett zu unseren Gunsten“, freut sich der Trainer des Gastgebers. Gäste-Akteur Max Mania ärgert sich, dass das Spiel „denkbar schlecht“ für seine Farben anfängt. Letmade sieht sein Team „trotz der Ausfälle von fünf Stammspielern“ über die gesamte Spielzeit überlegen, das Heimteam „dominiert“ den SV und zeigt „gerade im ersten

Alexandro Sandal

Abschnitt“ ein starkes Spiel „mit schönen Kombinationen“. Schon nach dreizehn Minuten führt der dritte Anzug des BSV mit 3:0-Toren durch Nüchter, Sandal und Müller. Auch wenn Slawinski zwei Minuten später den Anschlusstreffer laut Mania „nach einem kleinen Fehler erzielt“, spielt sich Letmades Team in einen Rausch. Ein Doppelpack von Lienert und das zweite Tor von Sandal sorgen für eine 6:1-Führung zum Pausentee, das sieht man wirklich nicht alle Tage. Leider sieht der Kicker nach den fulminanten 45 Minuten, dass es die Mannschaft „in der zweiten Halbzeit versäumt, die Konzentration weiter hochzuhalten“. Dadurch verschenkt der BSV „einen höheren Sieg“, dazu fallen noch „unnötige Gegentreffer“, die den Heimerfolg aber schlussendlich nicht mehr gefährden. Der Spieler des SV sieht es allerdings noch positiv, dass seine Mannschaft im zweiten Abschnitt „eine deutlich bessere Leistung“ zeigt. „Wir konnten zwei Tore erzielen und haben keins mehr bekommen“, so Mania abschließend.

 

 

 

Fazit: Nachvollziehbarer Erfolg für Müssen, das eine fulminante erste Halbzeit spielt und sechs Tore erzielt.

 

Tore:
1:0 Kevin Nüchter (3. Min.)
2:0 Alexandro Sandal (7. Min.)
3:0 Marcel Müller (13. Min.)
3:1 Dennis Slawinski (15. Min.)
4:1 Philipp Lienert (30. Min.)
5:1 Philipp Lienert (40. Min.)
6:1 Alexandro Sandal (43. Min.)
6:2 Roman Chwalek (Bild links; 50. Min.)
6:3 Philip Tiemann (70. Min.)

Details

DatumZeitLigaSaisonSpieltag
27. September 202090'Kreisliga C2 Detmold2020/214

Spielort

Sportplatz Müssen
11, Hörster Straße, Müssen, Lage, Kreis Lippe, Regierungsbezirk Detmold, Nordrhein-Westfalen, 32791, Deutschland

Ergebnisse

Club1st Half2nd HalfGoalsSpielausgang
BSV Müssen III606Win
SV Diestelbruch-Mosebeck III123Loss

Edeka Wiele

More in