Connect with us

Nachtigall-Doppelpack bringt FCA III den Sieg

Spielbericht

(ab). Der FC Augustdorf III fährt im Spiel gegen die Zweitvertretung des TuS Eichholz-Remmighausen II nach packenden 90 Minuten einen knappen 3:1-Heimerfolg ein.

 

 

Für die Fütterung des Phrasenschweins ist diese Woche TuS-Kicker Daniel Friedrich zuständig: „Spiele gewinnt man bekanntlich, in dem man mehr Tore erzielt als der Gegner.“ Doch genau da liegt das Problem beim TuS Eichholz-Remmighausen II: „Wir erspielen uns oft gute Chancen, aber verwerten diese zu selten.“ Auch die Anfangsphase gehört den Gästen, wie auch FCA-Spielertrainer Malte Kiel feststellen muss: „Am Anfang waren wir noch etwas zurückhaltend und Eichholz ließ den Ball gut in den eigenen Reihen laufen.“ Doch mit zunehmender Spieldauer kommen auch die Sandhasen immer besser ins Spiel und können gleich ihre erste Chance für ein Tor nutzen. Malte Kiel selbst macht das 1:0 für Augustdorf. Der Versuch, die Führung auszubauen, scheitert daran, dass man sich keine nennenswerten Chancen erspielen kann. Mit einer Ausnahme: Nach einem guten Zusammenspiel von Eduard Färber und Peter Nachtigall (Bild links) kann letzterer auf 2:0 erhöhen.

 

In der zweiten Halbzeit gibt der TuS Eichholz-Remmighausen II „nochmal alles“, wie Kiel meint. Dadurch entstehen für die Hausherren einige gute Gegenangriffe, die allerdings noch nicht für die Vorentscheidung verwertet werden können. Für den „beherzten Auftritt“ belohnen sich die Gäste eine Viertelstunde vor Schluss mit dem Anschlusstreffer von Martin Paul Hadulla (Bild rechts). Doch mehr ist nicht drin für den TuS. „Gerade in der zweiten Halbzeit hatten wir das Pech an den Füßen und der Ball wollte einfach nicht über die Linie“, hadert Daniel Friedrich. Der FC Augustdorf III lässt sich nicht beirren, spielt weiter seinen Stiefel runter und macht alles klar. Erneut führt die Kombo Färber/Nachtigall zum Torerfolg. Das Fazit von Malte Kiel fällt einigermaßen zufrieden aus: „Wir haben einige Chancen liegen gelassen, können uns aber nicht beschweren, wenn Eichholz das ein oder andere Tor mehr schießt. Wir sind froh, mit diesem Erfolgserlebnis in die Saison gestartet zu sein.“

 

Auch der TuS Eichholz-Remmighausen II kann mit dem Spiel als solches zufrieden sein, nimmt aber zu wenig mit. „Unter dem Strich fahren wir also mit null Punkten nach Hause. Aber ich denke, dass man aus diesem Spiel lernen kann und es am Wochenende schon wieder ganz anders aussehen wird“, so Daniel Friedrich. Dann geht es zum SC Türkgücü Detmold II. Für Augustdorf steht am Sonntag das Gastspiel bei der SG Belle/Cappel II an.

 

Tore:

1:0 Malte Kiel (10. Min.)

2:0 Peter Nachtigall (16. Min.)

2:1 Martin Paul Hadulla (77. Min.)

3:1 Peter Nachtigall (87. Min.)

Details

DatumZeitLigaSaisonSpieltag
6. September 202090'Kreisliga C1 Detmold2020/211

Spielort

Sportplatz Am Schlingsbruch
Haustenbecker Str. 32, 32832 Augustdorf, Deutschland

Ergebnisse

Club1st Half2nd HalfGoalsSpielausgang
FC Augustdorf III213Win
TuS Eichholz-Remmighausen II011Loss

More in