Connect with us

FC Unteres Kalletal — FC Schwelentrup-Spork/Wendlinghausen

Spielbericht

Aufstieg perfekt! – Käpt’n Knopi schießt SSW in A-Liga

(ab). Der FC Schwelentrup-Spork/Wendlinghausen ist am Ziel! Durch das 3:1 beim FC Unteres Kalletal ist der Aufstieg perfekt! Kapitän Daniel „Knopi“ Knopke ist mit zwei Toren der Aufstiegsheld.

 

Und von Anfang an macht der FC SSW klar, dass man an diesem Spieltag „den Aufstieg perfekt machen“ will, so Co-Trainer Rouven Post. Den Gästen kommt das frühe 1:0 durch Roman Wattenberg in der fünften Minute durchaus entgegen. UK-Coach Sven Mingram findet, dass der FC SSW gerade in der ersten Halbzeit „einfach griffiger, technisch und läuferisch stärker“ gewesen ist. Kurzum: „Sie haben uns den Schneid abgekauft.“ Der FC UK ist „zu zaghaft und zu schüchtern, um Spork überhaupt nur im Ansatz zu gefährden, so dass man nur gratulieren und Spork alles Gute in der Kreisliga A wünschen kann.“ Denn die Gäste nehmen Mitte der ersten Halbzeit Kurs auf die A-Liga, Daniel Knopke erhöht auf 2:0. Doch in der Folge verpasst es der Tabellenführer, „eine der vielen Chancen zu nutzen und den Sack zuzumachen.“ So bleibt das Spiel spannend.

 

Daniel Knopke

Denn auch im zweiten Durchgang fällt die Entscheidung zunächst nicht. Vom FC Unteres Kalletal geht aber weiterhin nur wenig Gefahr aus. „Wir hatten uns viel vorgenommen, aber im Endeffekt, außer ein paar Einzelaktionen, nichts zu Stande gebracht, keine Kombinationen, kein Zweikampfverhalten, weil wir zu weit von den Leuten wegstanden. Wir waren einfach nicht bissig und geil genug zu gewinnen.“ Als Mario Korf in der Nachspielzeit aber doch das 1:2 erzielt, wird es nochmal richtig spannend. Aber nicht lange, denn Daniel Knopke erlöst den FC SSW im Gegenzug mit dem 3:1-Endstand. „Danach kannte die Freude dann keine Grenzen mehr“, so Post. „Verdienter Sieg für uns gegen einen guten Gegner. Und absolutes Lob an die Mannschaft und an die tollen Fans, die gemeinsam mit uns in einem Bus angereist sind.“

 

Sven Mingram urteilt, dass der FC SSW „eine Nummer zu groß“ gewesen ist für seine Mannschaft. Es gilt, das Spiel „abzuhaken und in den nächsten Spielen versuchen, weiterhin den fünften Platz zu verteidigen. Ich denke eigentlich schon an unser nächstes Training und mit Ben/Hoh an das nächste Derby, da haben wir was gutzumachen.“

 

Fazit: Der FC Schwelentrup-Spork/Wendlinghausen nutzt seinen ersten Matchball und gewinnt verdient beim FC Unteres Kalletal. Angeführt von Kapitän Daniel Knopke liefert der FC SSW ein gutes Spiel ab und darf danach zurecht jubeln. Lippe-Kick gratuliert zum Aufstieg und wünscht dem FC SSW alles Gute in der Kreisliga A!

 

Tore:

0:1 Roman Wattenberg (5. Min.)

0:2 Daniel Knopke (26. Min.)

1:2 Mario Korf (90. + 1. Min.)

1:3 Daniel Knopke (90. + 2. Min.)

Details

DatumZeitLigaSaisonSpieltag
19. Mai 201990'Kreisliga B1 Lemgo2018/1927

Spielort

Heidelbecker Alm
Heidelbeck, Kreis Lippe, Regierungsbezirk Detmold, Nordrhein-Westfalen, Deutschland

Ergebnisse

Club1st Half2nd HalfGoalsSpielausgang
FC Unteres Kalletal011Loss
FC Schwelentrup-Spork/Wendlinghausen213Win

More in