Connect with us

FC Unteres Kalletal — SG Bentorf/Hohenhausen II

Spielbericht

Kielsmeier bringt UK auf Kurs

(ab). Der FC Unteres Kalletal gewinnt das Derby mit 3:1 gegen die SG Bentorf/Hohenhausen II, macht den Dreier aber erst in der Schlussphase des Spiels klar.

 

Christoph Güse

Denn die SG steht defensiv sehr sicher, lässt insgesamt nur wenig zu. Zwar ist der FC Unteres Kalletal spielbestimmend, macht aber zu wenig aus seinen Vorteilen. Man profitiert kurz vor der Halbzeit von der Schlafmützigkeit der SG-Hintermannschaft. Faisal Mando ist nach einem langen Ball frei durch und schiebt zum 1:0 ein. „Es fehlte auch ein bisschen der Zugriff im Mittelfeld“, moniert Christoph Güse.

 

„In der Pause haben wir uns vorgenommen etwas aktiver zu werden“, erzählt der SG-Coach. Und das Vorhaben setzen die Gäste ganz gut in die Tat um. „Wir waren jetzt bissiger in den Zweikämpfen und UK konnte weniger kombinieren.“ UK-Coach Sven Mingram hadert damit, dass sich seine Mannschaft hat „einlullen lassen.“ Das 1:1 durch Rodi Farho fällt laut Mingram „aus dem Nichts.“ Güse lobt: „Rodi hat ein klasse Spiel gemacht und sich für seine Leistung belohnt.“

 

Armin Kielsmeier

In der Schlussphase haben die Gäste dann Pech mit einer Entscheidung des Unparteiischen, der auf Handelfmeter für UK entscheidet. Güse, der sich sonst eigentlich nicht über Schiedsrichter äußert, meint: „Der Handelfmeter zum 2:1 war vorsichtig gesagt sehr zweifelhaft, passte aber zu der sehr unsicheren und insgesamt schwachen Leistung.“ Armin Kielsmeier bringt den FC UK mit seinem Treffer auf die Siegerstraße. Die endgültige Entscheidung fällt nach einem Konter, nach die SG „alles nach vorne geworfen“ hat. Christian Neufeld macht den Sack zu. „Verdient“, findet Mingram. „Wir waren über 90 Minuten die bessere Mannschaft.“ Es sei zwar „kein schönes Spiel“ gewesen und es gab „sehr viel Luft nach oben, aber die Jungs haben auf jeden Fall eine Reaktion auf das Hinspiel gezeigt.“

 

Bei der SG ärgert man sich, denn, „dass nichts zu holen gewesen wäre, kann ich eigentlich nicht sagen“, so Güse. „Ein Punkt wäre nicht unverdient gewesen aufgrund der zweiten Halbzeit, aber so Glückwunsch an UK zum Sieg.“

 

Fazit: Ein zweifelhafter Elfmeter bringt den FC Unteres Kalletal auf die Siegerstraße, der zwar über weite Teile des Spiels tonangebend ist, sich aber auch über eine Punkteteilung nicht hätte beschweren dürfen.

 

Tore:

1:0 Faisal Mando (36. Min.)

1:1 Rodi Farho (74. Min.)

2:1 Armin Kielsmeier (81. Min., 11m)

3:1 Christian Neufeld (90. Min.)

Details

DatumZeitLigaSaisonSpieltag
26. Mai 201990'Kreisliga B1 Lemgo2018/1928

Spielort

Heidelbecker Alm
Heidelbeck, Kreis Lippe, Regierungsbezirk Detmold, Nordrhein-Westfalen, Deutschland

Ergebnisse

Club1st Half2nd HalfGoalsSpielausgang
FC Unteres Kalletal123Win
SG Bentorf/Hohenhausen II011Loss

More in