Connect with us

FC Unteres Kalletal — TBV Jahn Alverdissen

Spielbericht

FC UK begeistert und siegt

(ab). Der FC Unteres Kalletal und der TBV Jahn Alverdissen liefern sich einen tollen Fight, den der FC UK am Ende mit 5:3 für sich entscheiden kann.

 

Faisal Mando

„Der Plan ging voll auf“, freut sich Sven Mingram zurecht: „Die Jungs haben das sehr gut umgesetzt, Ruhe am Ball bewiesen und in der entscheidenden Phase die Tore gemacht, wirklich auch guten Fußball gespielt.“ Die Gäste hingegen haben „die ersten 15 Minuten komplett verpennt“, wie Leon Kissner berichtet. Denn: Es sind noch keine 60 Sekunden gespielt, als Faisal Mando das erste Tor erzielt. „Nach den 15 Minuten haben wir uns gefangen und wurden immer besser. Das Spiel von beiden Seiten war nicht das Beste“, meint Kissner weiter, „aber wir waren so langsam am Drücker und haben uns die ein oder andere Chance erspielt.“ Doch ohne Erfolg. Stattdessen kann Faisal Mando auf 2:0 für den FC UK erhöhen. „Ein dummes Gegentor in unserer Drangphase“, ärgert sich Kissner. Doch dann geht es Schlag auf Schlag. Mit zwei Traumtoren von Maurice Lübeck und Lukas Hein schafft der TBV Jahn den verdienten Ausgleich. „Wir wollten dann zu viel und haben direkt das 3:2 bekommen.“ Jonas Kleis bringt UK wieder in Front.

 

Marius Haupert

Auch in die zweite Halbzeit kommt Alverdissen nicht so gut rein. Denn kurz nach dem Seitenwechsel ist wieder Faisal Mando mit dem 4:2 zur Stelle, ehe dann Marius Haupert zum 3:4 verkürzt. „Die zweite Halbzeit war von beiden Seiten nicht gerade gut. UK hat noch etwas mehr gemacht und hätte vielleicht noch ein Tor mehr machen können“, als das 5:3 von Patrick Schönwälder, was der endgültige Schlusspunkt auf diese wilde Partie ist. „Da muss man dem Team ein Kompliment machen“, sagt Sven Mingram. „Auch Alverdissen hat ein gutes Spiel gemacht. Im Endeffekt geht der Sieg aber in Ordnung, dafür, dass drei Leute auf neuen Positionen gespielt haben und einer schon seit einem Jahr nicht gegen den Ball getreten hat, haben wir ein sehr gutes Spiel gemacht.“ Und auch „die Spielzüge, die wir seit Wochen einstudieren, klappen immer besser.“ Dummerweise ist jetzt Sommerpause, Mingram hofft, „dass die Jungs das jetzt nicht die nächsten drei Wochen vergessen.“ Leon Kissner urteilt: „Am Ende schon ein verdienter Sieg für UK, aber hätten wir in der ersten Halbzeit die Dinger gemacht, wären wir vermutlich als Sieger vom Platz gegangen.“

 

Fazit: In einem tollen Spiel hat der FC Unteres Kalletal das bessere Ende für sich. Beide Teams zeigen tollen Fußball.

 

Tore:

1:0 Faisal Mando (1. Min.)

2:0 Faisal Mando (39. Min.)

2:1 Maurice Lübeck (41. Min.)

3:1 Jonas Kleis (44. Min.)

3:2 Lukas Hein (44. Min.)

4:2 Faisal Mando (47. Min.)

4:3 Marius Haupert (57. Min.)

5:3 Patrick Schönwälder (63. Min.)

Details

Datum Zeit Liga Saison Spieltag
8. Juni 2019 90' Kreisliga B1 Lemgo 2018/19 30

Spielort

Heidelbecker Alm
Heidelbeck, Kreis Lippe, Regierungsbezirk Detmold, Nordrhein-Westfalen, Deutschland

Ergebnisse

Club1st Half2nd HalfGoalsSpielausgang
FC Unteres Kalletal325Win
TBV Jahn Alverdissen213Loss

More in