Connect with us

FSG Waddenhausen/Pottenhausen — SG Kachtenhausen-Helpup II

Spielbericht

FSG tauscht die rote Laterne aus

(hk). Die FSG Waddenhausen/Pottenhausen gewinnt das Kellerduell gegen die SG Kachtenhausen/Helpup II mit 4:2. Im ersten Spielabschnitt sind es zwei frühe Tore von Elchan Mustafaev (5. Min.) und Arslan Gairbekov (12. Min.), die zum 2:0 führen. Als Sascha Junghöfer für die Gäste auf 2:1 stellt, fällt keine Viertelstunde später das 3:1, wenig später sogar das 4:1. Dursun Aktürk glänzt als Doppeltorschütze. Das 4:2 fünf Minuten vor dem Schlusspfiff durch Nico Schneider ist nicht mehr als Ergebniskosmetik. FSG-Vorstand Michael Mahlmann gibt zu: „Wir hatten erneut mit personellen Problemen zu kämpfen und mussten auf Altherren- Spieler zurückgreifen. Dennoch war der Sieg verdient und – siehe Torfolge- letztlich auch nicht gefährdet“, ist es auch die jüngste Entwicklung, die ihn durchaus positiv stimmt. Vier Siege aus den letzten sechs Partien geholt zu haben, ist eine manierliche Bilanz.

Fazit: Ein verdienter Erfolg für die 95er, die mehr investieren, ein gutes Spiel zeigen. Im Torabschluss sind sie letztlich ein Stück weit gefährlicher, überzeugen auch mit ihrer mannschaftlichen Geschlossenheit sehr.

Tore:

1:0 Elchan Mustafaev (5. Min.)

2:0 Arslan Gairbekov (12. Min.)

2:1 Sascha Junghöfer (53. Min.)

3:1 Dursun Aktürk (67. Min.)

4:1 Dursun Aktürk (73. Min.)

4:2 Nico Schneider (85. Min.)

 

Details

Datum Zeit Liga Saison Spieltag
4. Mai 2018 90' Kreisliga C1 Detmold 2017/18 8

Spielort

Sportplatz Pottenhausen
Waddenhausen, Lage, Kreis Lippe, Regierungsbezirk Detmold, Nordrhein-Westfalen, Deutschland

Ergebnisse

Club1st Half2nd HalfGoalsSpielausgang
FSG Waddenhausen/Pottenhausen224Win
SG Kachtenhausen/Helpup II022Loss

More in