Connect with us

Hörste II macht es spannend – SuS bietet Paroli

Spielbericht

(ab). Der RSV Hörste II gewinnt zwar gegen den SuS Pivitsheide III, macht es beim 4:3-Erfolg aber auch unnötig spannend.

 

 

Der SuS Pivitsheide III ärgert den RSV Hörste II gewaltig, geht durch Florian Seeger in der zweiten Minute sogar kurzzeitig in Führung, die Nico Leps zwei Minuten später aber bereits egalisieren kann. In der Folge übernimmt der RSV das Spielgeschehen und sieht nach den Treffern von Marcel Riesenberg und erneut Leps nach 26 Minuten beim Stand von 3:1 wie der sichere und souveräne Sieger aus. Doch es scheint, als hätten seine Jungs im Vorfeld der Partie nicht richtig zugehört. Coach Hane Younes bemängelte die Einstellung seiner Mannschaft. Und auch diesmal wird Younes bestätigt, denn: „Wir haben 3:1 geführt und dann haben wir es nochmal knapp gemacht, weil wir dann wie in den anderen Spielen wieder nachgelassen und gedacht haben, wir haben das Ding schon fast hinter uns.“

 

Nach der Pause kommt der SuS Pivitsheide III zurück ins Spiel. Marcel Jakob verkürzt kurz nach der Pause und rund 20 Minuten später kann Pascal Helm sogar den 3:3-Ausgleich erzielen. Es riecht nach dem ersten Punktgewinn für den SuS, doch dann drückt der RSV noch einmal kurz aufs Gaspedal und kommt dank Marcel Riesenberg (Bild links) doch noch zum 4:3-Sieg. „SuS Pivitsheide II hat ein gutes Spiel gespielt. Es wundert mich, dass die da keine Punkte haben“, so Younes, der eine weitere Erklärung parat hat, warum seine Mannschaft so zittern muss: „Bei mir haben Spieler gefehlt und es konnten sich Spieler beweisen, die sonst wahrscheinlich nicht in der Startelf wären. Ich bin zufrieden damit. Bei uns fehlen viele schon die ganze Saison über und ich muss mit Leuten arbeiten beziehungsweise aufstellen, die ich eigentlich noch nicht in der Startelf sehe. Aber die konnten sich beweisen. Das ist auch ein wichtiger Schritt für die Mannschaft, auch für die einzelnen Personen.“ Dem SuS drückt Younes die Daumen: „War ein faires Spiel. Ich hoffe, die machen alle weiter und dass sie da weiter so durchhalten. Das ist eine nette, gute Mannschaft.“

 

Fazit: Der RSV Hörste II macht es spannend gegen einen guten SuS Pivitsheide III, der seinen ersten Punktgewinn knapp verpasst.

 

Tore:

0:1 Florian Seeger (2. Min.)

1:1 Nico Leps (4. Min.)

2:1 Marcel Riesenberg (13. Min.)

3:1 Nico Leps (26. Min.)

3:2 Marcel Jakob (52. Min.)

3:3 Pascal Helm (72. Min.)

4:3 Marcel Riesenberg (83. Min.)

Details

DatumZeitLigaSaisonSpieltag
25. Oktober 202090'Kreisliga C1 Detmold2020/218

Spielort

Sportplatz Müssen
11, Hörster Straße, Müssen, Lage, Kreis Lippe, Regierungsbezirk Detmold, Nordrhein-Westfalen, 32791, Deutschland

Ergebnisse

Club1st Half2nd HalfGoalsSpielausgang
RSV Hörste II314Win
SuS Pivitsheide III123Loss

More in