Connect with us

RSV schlägt spät zu

Spielbericht

(ab). Der RSV Hörste II gewinnt dank zweier ganz später Tore mit 3:1 gegen den FC Augustdorf II.

 

 

Das Spiel zehrt an den Nerven von RSV-Coach Hane Younes: „Es hat sehr lange gedauert, bis man sagen konnte, ok, wir sind jetzt safe.“ Schon in Halbzeit eins hätte der RSV Hörste II das Spiel für sich entscheiden können. Doch das einzige Tor von Oliver Peters kurz vor der Pause (Bild links) sorgt noch nicht für klare Verhältnisse. Im Gegenteil: „Augustdorf hatte auch Chancen.“ Denn der FC Augustdorf III hält zunächst noch gut dagegen.

 

Und das zeigt sich dann auch im zweiten Durchgang. Sinan Alispahic kann für den FC Augustdorf III in der 75. Minute ausgleichen. Die Schlussphase gehört aber dann doch wieder dem RSV, der durch Kevin und Nico Leps dann doch noch zum Sieg kommt. „Ich bin sehr zufrieden mit meiner Truppe“, so Younes. „Der Sieg ist auf jeden Fall verdient und hätte sogar höher ausfallen können.“ Auch FCA-Coach Malte Kiel (Bild rechts) meint: „Ein verdienter Sieg für Hörste. Jedoch hatten die mindestens vier Spieler aus der A-Liga-Mannschaft dabei, weil das Spiel gegen Diestelbruch ausgefallen ist. Dadurch konnte die Mannschaft gut verstärkt werden. Ist natürlich schade, da sowas schon den Wettbewerb beeinflusst. Ich möchte Hörste da aber überhaupt keinen Vorwurf machen, es ist völlig legitim.“ Und: „Da es bis zum Ende offen war und wir erst kurz vor Ende die entscheidenden Tore kassiert haben, bin ich insgesamt mit unserem Auftritt zufrieden.“

 

Fazit: Der RSV Hörste gewinnt verdient, kann aber erst in der Schlussphase die drei Punkte klarmachen.

 

Tore.

1:0 Oliver Peters (36. Min.)

1:1 Sinan Alispahic (75. Min.)

2:1 Kevin Leps (84. Min.)

3:1 Nico Leps (89. Min.)

Details

DatumZeitLigaSaisonSpieltag
20. September 202090'Kreisliga C1 Detmold2020/213

Spielort

Sportplatz Hörste
Am Freibad, Hörste, Lage, Kreis Lippe, Regierungsbezirk Detmold, Nordrhein-Westfalen, 32791, Deutschland

Ergebnisse

Club1st Half2nd HalfGoalsSpielausgang
RSV Hörste II123Win
FC Augustdorf III011Loss

More in