Connect with us

SG Brakelsiek/Wöbbel — RSV Hörste

Spielbericht

Dell entscheidet Aufsteiger-Duell

(ab). Die SG Brakelsiek/Wöbbel gewinnt das Duell der beiden Aufsteiger gegen den RSV Hörste mit 2:1. Nikita Dell wird mit zwei Treffern zum Matchwinner für die SG.

Zu Spielbeginn sind die Gäste aber das bessere Team. „Hörste war die ersten zehn bis 15 Minuten sehr bissig und habt uns kaum Raum gelassen“, so SG-Betreuer David Pusch. RSV-Kicker Marcus Baumgartner berichtet von einer „100%igen Torchance“, die „überragend gehalten wird.“ Doch die Gäste könnten das Tempo „zum Glück nicht halten“, meint Pusch. Die SG kommt zusehends besser ins Spiel und kann sich auch Torchancen erspielen. Anders als der RSV nutzen die Gäste ihre aber. Nikita Dell bringt Brakelsiek/Wöbbel Mitte der ersten Halbzeit mit 1:0 in Führung. „Wie in den letzten Wochen ein individueller Fehler“, beklagt Marcus Baumgartner. In der Folge fällt dem RSV Hörste offensiv nicht viel ein, so dass die SG das 1:0 relativ ungefährdet in die Halbzeit bringt.

Auch im zweiten Durchgang ist die SG „gut auf die längen Bälle eingestellt, das kannten wir ja schon“, so Pusch weiter. Die Hausherren hauen kämpferisch wieder alles raus und können zwanzig Minuten vor Schluss das 2:0 nachlegen. Erneut ist Nikita Dell der Torschütze. Als aber Sacha Zunke (Bild rechts) in der 82. Minute auf 1:2 verkürzen kann, wird es noch einmal spannend. Der RSV kann aber nichts mehr ausrichten, es reicht nicht für einen Punkt. „Die Jungs haben bis zum Ende wieder alles gegeben und verdient drei Punkte geholt. Glückwunsch an die Jungs“, freut sich David Pusch.

Nach der Niederlage rutscht der RSV Hörste auf Rang 15 ab, den ersten Abstiegsrang. Aber Marcus Baumgartner blickt nach vorne: „Wir dürfen die Köpfe jetzt nicht in den Sand stecken, sondern müssen nächsten Sonntag wieder anpacken. Glückwunsch an die SG.“

 

Fazit: Die SG Brakelsiek/Wöbbel gewinnt verdient gegen Mitaufsteiger RSV Hörste und springt wieder auf den achten Tabellenrang. Neun Punkte beträgt das komfortable Polster auf den RSV.

 

Tore:

1:0 Nikita Dell (25. Min.)

2:0 Nikita Dell (74. Min.)

2:1 Sascha Zunke (82. Min.)

Details

DatumZeitLigaSaisonSpieltag
14. Oktober 201890'Kreisliga A Detmold2018/1913

Spielort

Emmer-Kampfbahn
23, Hauptstraße, Wöbbel, Schieder-Schwalenberg, Kreis Lippe, Regierungsbezirk Detmold, Nordrhein-Westfalen, 32816, Deutschland

Ergebnisse

Club1st Half2nd HalfGoalsSpielausgang
SG Brakelsiek/Wöbbel112Win
RSV Hörste011Loss

More in