Connect with us

SG Brakelsiek/Wöbbel — TuS WE Lügde

Spielbericht

Dreifacher Walek beschert TuS den Auswärtssieg

(ab). Der TuS WE Lügde verteidigt seine Tabellenführung, siegt bei der SG Brakelsiek/Wöbbel mit 4:2. Marcel Walek ist gleich dreimal erfolgreich.

 

Marcel Walek

Und der TuS WE Lügde wird seiner Favoritenrolle von Beginn an gerecht, hat „mehr Ballbesitz, mehr Torchancen, darunter dreimal Aluminium“, so Coach Andreas Hoffmann. Marcel Walek bringt die Gäste verdient mit 1:0 in Führung. Der Weckruf für die SG, die danach „auch zwei gute Möglichkeiten durch Fernschüsse“ hat und einen individuellen Fehler in der Defensive des TuS zum 1:1 durch Samuel Ketler nutzen kann. „Wir lagen zurück und kommen wieder. Gehen mit 1:1 in die Halbzeit“, so Falk Weskamp.

 

Kurz nach Wiederbeginn gibt es dann einen berechtigten Elfmeter für Lügde, den Patrik Blum zur erneuten Führung nutzen kann. Kurz darauf besorgt Marcel Walek das 3:1. „Da bist du dann erst mal raus“, so Weskamp weiter. Und der Tat war es das dann auch für die SG, denn Walek erhöht sogar noch auf 4:1. Dennis Thorenmeier kann kurz vor Spielschluss noch etwas Ergebniskosmetik betreiben. Falk Weskamp urteilt: „Das geht so völlig in Ordnung.“ Mit der Leistung seiner Mannschaft ist er „eigentlich zufrieden, wenn man sieht, welche Ergebnisse Lügde so spielt.“ Lob gibt es für den Unparteiischen Sascha Kreye: „Man sollte erwähnen, dass der Schiri sehr routiniert und umsichtig war.“

 

Zufrieden äußert sich auch Andreas Hoffmann: „Im zweiten Durchgang waren wir besser im Spiel und ließen bis auf das Gegentor kurz vor Ende nichts mehr zu. Alles in allem ein verdienter Sieg. Fußballerische Klasse konnten wir auf dem schlechten Platz aber nicht zeigen.“

 

Fazit: Der TuS WE Lügde siegt nach mittelmäßiger erster Halbzeit verdient. Brakelsiek/Wöbbel hält gut mit, der Doppelschlag nach der Pause bricht der SG das Genick.

 

Tore.

0:1 Marcel Walek (16. Min.)

1:1 Samuel Ketler (25. Min.)

1:2 Patrik Blum (49. Min., 11m)

1:3 Marcel Walek (56. Min.)

1:4 Marcel Walek (69. Min.)

2:4 Dennis Thorenmeier (87. Min.)

Details

DatumZeitLigaSaisonSpieltag
19. Mai 201990'Kreisliga A Detmold2018/1929

Spielort

Emmer-Kampfbahn
23, Hauptstraße, Wöbbel, Schieder-Schwalenberg, Kreis Lippe, Regierungsbezirk Detmold, Nordrhein-Westfalen, 32816, Deutschland

Ergebnisse

Club1st Half2nd HalfGoalsSpielausgang
SG Brakelsiek/Wöbbel112Loss
TuS WE Lügde134Win

More in