Connect with us

SG Talle/Westorf — TuS Lüdenhausen

Spielbericht

Doppelter Knaup beschert TuS den Derby-Sieg

(ab). Der TuS Lüdenhausen gewinnt das Derby bei der SG Talle/Westorf dank zweiter Treffer von Christopher Knaup mit 2:1. Die Schauf-Elf kann so den Rückstand auf Rang eins auf drei Punkte verkürzen.

 

Lennart Tärre

SG-Coach Oliver Gehrmann ist hin und her gerissen nach Spielende. Einerseits wäre „mehr drin gewesen“ für seine Elf, andererseits sieht er einen klaren Trend in die richtige Richtung, der für Hoffnung im Abstiegskampf sorgt. Dabei beginnt das Spiel äußerst unglücklich für die Hausherren, denn nach vier Minuten steht es schon 0:1. Einen Schuss von Christopher Knaup lenkt Gehrmann unglücklich ins eigene Netz ab, der Treffer wird offiziell als Eigentor gewertet. Doch die Hausherren spielen gegen den Tabellenzweiten gut mit und belohnen sich Mitte der ersten Halbzeit mit dem Ausgleichstreffer von Lennart Tärre, der gleichzeitig auch den Halbzeitstand bedeutet. Gehrmann ist soweit ganz zufrieden: „Wir haben Lüdenhausen nicht ins Spiel kommen lassen und sie mussten viel mit langen Bällen arbeiten, die wir meistens recht gut zu verteidigen wussten.“

 

Christopher Knaup

So ist die SG auch im zweiten Durchgang die aktivere Mannschaft: „Wir haben wir gut gespielt und alles rein gehauen.“ Das einzige Manko: „Leider konnten wir nur keinen Treffer erzielen.“ Die Gäste zeigen sich dagegen äußerst effizient, ihre einzige gute Chance verwerten sie zum Siegtreffer. Christopher Knaup ist diesmal auch offiziell der Torschütze in der 63. Spielminute. Oliver Gehrmann sieht trotz der Niederlage „einen Aufwärtstrend. Das macht Mut.“ Mut, den die SG „im Abstiegskampf brauchen“ wird. Darüber hinaus zeigt Talle/Westorf phasenweise guten Fußball, „was uns Selbstvertrauen geben sollte. Wir haben gezeigt, dass wir es können. So müssen wir die letzten Spiele angehen und spielen.“ Für Tim Schauf ist das schönste am ganzen Spiel „der Schlusspfiff, das war eine echte Erlösung.“ Denn seine Mannschaft hat „nix zu Stande bekommen und unser Gegner hat uns vor arge Probleme gestellt. Erfreulich ist, dass Chrissi Knaup seine gute Leistung mit zwei Toren krönen könnte.“

 

Fazit: Der TuS Lüdenhausen siegt überaus glücklich, Talle/Westorf kann sich für eine engagierte Vorstellung nicht mit Punkten belohnen.

 

Tore:

0:1 Oliver Gehrmann (4. Min., ET)

1:1 Lennart Tärre (24. Min.)

1:2 Christopher Knaup (63. Min.)

Details

DatumZeitLigaSaisonSpieltag
20. April 201990'Kreisliga B1 Lemgo2018/1918

Spielort

Ilsetal Arena
Ilsetal, Brede, Gehren, Kalletal, Kreis Lippe, Regierungsbezirk Detmold, Nordrhein-Westfalen, 32689, Deutschland

Ergebnisse

Club1st Half2nd HalfGoalsSpielausgang
SG Talle/Westorf101Loss
TuS Lüdenhausen112Win

More in