Connect with us

SV Eintracht Jerxen-Orbke — TuS Dornberg

Spielbericht

SVE hat keine Chance

 

(hk). Wie ein Wirbelsturm weht der TuS Dornberg über bemitleidenswerte Jerxer hinweg. Die Folge: Nach 90 Minuten siegt der ehemalige Oberligist satt mit 7:1 beim SV Eintracht Jerxen/Orbke, besitzt mit dem Fünffachtorschützen Andre Schulze Hessing einen überragenden Mann in den eigenen Reihen. „Vor allem in der ersten Halbzeit machen wir ein super Spiel. Ein sehr gutes Umschaltspiel. Jerxen/Orbke macht es uns allerdings auch sehr leicht“, sagt Dornberg-Coach Thies Kambach, der sich über einen Viererpack seiner Mannschaft innerhalb einer Viertelstunde erfreut. Schulze Hessing (22.; 26. Min.), Valon Gashi (33. Min.) und Mirco Felske (37. Min.) sind die Torschützen. SVE-Abwehrspieler Tim Bertram beklagt sich: „Wir gehen unglücklich in Rückstand und haben es danach schwer.“ Die sich bietenden Räume besetzen die Dornberger nämlich exzellent, lassen die Kugel gekonnt durch die eigenen Reihen laufen. Ein Trostpflaster: Fünf Minuten vor dem Seitenwechsel verkürzt Fabian Meier zum 1:4 für die „Junx.“

 

Unterschiedliche Bewertung über die Ergebnishöhe

F. Meier

In der zweiten Hälfte gibt es ein wenig ansehnliches Spiel, da die Partie bereits entschieden ist. In der Schlussphase krönt Schulze Hessing seine Galavorstellung mit einem lupenreinen Hattrick innerhalb von nur fünf Zeigerumdrehungen. Beide Teams klagen über eine erhebliche Personalnot, haben doch zahlreiche wichtige Akteure auf beiden Seiten gefehlt. Für Kambach ist klar: „Ein hochverdienter Sieg, auch in dieser Höhe. Ich bin sehr zufrieden mit der Leistung meiner Mannschaft.“ Für Bertram taugt als Hoffnungsschimmer, dass seine Elf es bis kurz vor dem Schlusspfiff „gut macht“, weshalb er meint: „Das Ergebnis fällt ein bisschen zu hoch aus, die Niederlage geht aber völlig in Ordnung.“

 

Fazit: Es braucht schon ein mittelschweres Fußballwunder für den SVE Jerxen/Orbke, um tatsächlich den Klassenerhalt im überkreislichen Fußball zu schaffen. Besonders im ersten Abschnitt werden dem Aufsteiger die Grenzen aufgezeigt, in den zweiten 45 Minuten gestalten sie die Partie offener, doch schlafen in der Finalphase tief und fest. Schulze Hessing wird noch seinen Ahnen von diesem Sahnestück seiner sportlichen Karriere erzählen.

 

Tore:

0:1 Andre Schulze Hessing (22. Min.)

0:2 Andre Schulze Hessing (26. Min.)

0:3 Valon Gashi (33. Min.)

0:4 Mirco Felske (37. Min.)

1:4 Fabian Meier (40. Min.)

1:5 Andre Schulze Hessing (84. Min.)

1:6 Andre Schulze Hessing (85. Min.)

1:7 Andre Schulze Hessing (89. Min.)

Details

DatumZeitLigaSaisonSpieltag
17. März 201990'Bezirksliga Staffel 22018/1921

Spielort

Sportplatz Jerxen-Orbke
Lagesche Str. 191, 32756 Detmold, Deutschland

Ergebnisse

Club1st Half2nd HalfGoalsSpielausgang
SV Eintracht Jerxen-Orbke101Loss
TuS Dornberg437Win

More in