Connect with us

TuRa Heiden — SG Kachtenhausen-Helpup

Spielbericht

Heiden kommt weiter

(hk). Der favorisierte TuRa Heiden gewinnt das Achtelfinale im Kreispokal mit 2:1. Durch den Erfolg gegen die SG Kachtenhausen/Helpup ziehen die Schützlinge von Cheftrainer Thorsten Geffers in das Viertelfinale ein, wo Anfang Oktober der SC Türkgücü Detmold als Gegner wartet. Rene Brunner bringt die Gäste in der 17. Spielminute mit 1:0 in Führung. Noch vor dem Seitenwechsel drehen Hendrik Böke (29. Min.) und Maximilian Unverricht (35. Min.) die Partie.

Fazit: Heiden gewinnt. Am Ende zählen die Tore.

Tore:

0:1 Rene Brunner (17. Min.)

1:1 Hendrik Böke (29. Min.)

2:1 Maximilian Unverricht (35. Min.)

Details

DatumZeitLigaSaisonSpieltag
25. September 201890'Kreispokal Detmold2018/19Achtelfinale

Spielort

Rotenbergkampfbahn
Auf der Heue 1, 32791 Lage, Deutschland

Ergebnisse

Club1st Half2nd HalfGoalsSpielausgang
TuRa Heiden202Win
SG Kachtenhausen/Helpup101Loss

More in