Connect with us

TuRa Heiden — TuS Horn-Bad Meinberg

Spielbericht

Soethe-Jungs fehlt Effizienz und Konzentration

 

(hk). Mit einem 3:0-Heimsieg klettert der TuRa Heiden auf den achten Tabellenplatz. Mit dem Auftakt seiner dezimierten Mannschaft zeigt sich TuS Horn-Bad Meinberg-Coach Richard Soethe zumindest nicht unzufrieden, beurteilt er doch: „Wir sind trotz unserer Rumpfelf gut ins Spiel gekommen und haben auf tiefem Boden immer wieder gute Konter gesetzt, aber im Abschluss einfach nicht das Tor gefunden.“ So habe man Mitte der ersten Halbzeit eine vielversprechende Möglichkeit vergeben, die zum 1:0 hätte verwertet werden müssen. Stattdessen zirkelt Zauberfuß Fynn Weiser (Bild links) einen Eckball direkt in das gegnerische Gehäuse. Bis zur Halbzeit findet die Partie auf Augenhöhe statt, kommen beide Teams doch zu Abschlussaktionen. In der Halbzeitpause gibt Soethe seinem Team mit auf den Weg, schneller und früher zu attackieren, was aber in der Realität nicht wunschgemäß umgesetzt wird. Die Heidener haben mehr Abschlussaktionen. Nach 65 Minuten erzielt Pascal Peuker das 2:0, als die Kurstädter einen langen Ball defizitär verteidigen. Zehn Minuten vor Ende ist schließlich Robert Werner zum 3:0-Endstand erfolgreich, als er nach einem Eckball davon profitiert, dass die Horner zu fehlerhaft agieren. Soethe bemängelt im Lippe-Kick-Gespräch: „Leider war heute mal wieder nicht unser Tag. Nächste Woche geht es weiter und wir müssen wieder punkten“, um dieses Spiel wettzumachen.

 

Fazit: Mit dem TuRa Heiden gewinnt die bessere Mannschaft. Der TuS Horn-Bad Meinberg zeigt sich bei den Gegentoren aber auch nur wenig konzentriert, ist in der gefährlichen Zone wenig zielführend.

 

Tore:

1:0 Fynn Weiser (25. Min.)

2:0 Pascal Peuker (65. Min.)

3:0 Robert Werner (80. Min.)

Details

DatumZeitLigaSaisonSpieltag
4. November 201890'Kreisliga A Detmold2018/1916

Spielort

Rotenbergkampfbahn
Auf der Heue 1, 32791 Lage, Deutschland

Ergebnisse

Club1st Half2nd HalfGoalsSpielausgang
TuRa Heiden123Win
TuS Horn-Bad Meinberg000Loss

More in