Connect with us

TuS Eichholz/Remmighausen — BSV Müssen

Spielbericht

TuS überzeugt trotz Niederlage

 

(hk). „Wie nicht anders zu erwarten, sind wir mit einer Niederlage und dem schlechten Start ins neue Jahr natürlich nicht zufrieden“, erklärt TuS-Trainer Tim Hosch nach der 2:4 Heimniederlage leicht nachvollziehbar. Vor dem Spiel hat er sich erhofft, dass seine Mannschaft im Vergleich zur deutlichen Hinspielniederlage, dem BSV Müssen dieses Mal mehr Schwierigkeiten bereitet. Diese Hoffnung wird erfüllt.

 

Von Henning Klefisch

 

Defizite weisen die Hausherren im ersten Abschnitt auf, „die zweite Kette schnell in die Ordnung zu bekommen und wir wurden dadurch relativ einfach überspielt und sind auch folgerichtig in Rückstand geraten“, so Hosch, der den 0:1-Rückstand von Mehmet Karaca in Spielminute zehn thematisiert. Von diesem Schock erholen sich die Grün-Weißen schnell, gleichen nur 120 Sekunden später sogar aus. Jannik Rother (Bild rechts) ist erfolgreich, nutzt eine von einigen Möglichkeiten. Sogar die komplette Wende erscheint möglich, als Mirko Röhl kurz vor dem Halbzeitpfiff das 2:1 auf dem Fuß hat.

 

Effiziente Gäste

 

„Nach der Halbzeit kommen wir meiner Meinung nach besser aus der Kabine und haben das Heft des Handelns in der Hand“, schlagen daraus aber kein Kapital. Im Gegenteil: Anton Habernoll ist nach einem langen Ball der Nutznießer und schließt zum 2:1 für den Favoriten ab. Die Reaktion des TuS ist vorbildlich, drängen sie auf den Ausgleich, doch müssen sich gegen effiziente Gäste zur Wehr setzen. Thorben Pöhl (68. Min.) und Jona Brinkmann (74. Min.) stocken zum 4:1 auf. Hosch setzt letztlich alles auf eine Karte, spielt in den finalen sechs Minuten mit einem Stürmer-Quintett. Einzig Dennis Esau trifft und dies in der 88. Minute – somit zu spät.

 

„Müssen hatte etwas mehr Biss“

 

Im Lippe-Kick-Gespräch bilanziert er nach 90 aufregenden Minuten: „Der Sieg von Müssen geht in Ordnung. Sie haben eine junge, starke Mannschaft auf dem Platz, die in einigen Situationen gestern etwas mehr Biss hatte – UND den Kapitän, der zwei Mal auf der Linie rettet und noch weitere zwei Mal in aller letzter Sekunde den Ball fair weggrätscht (ganz starke Leistung!)“, zieht er seinen Hut vor der Leistung des gegnerischen Leaders Benjamin Genz. Auffällig, dass der TuS viel investieren muss, um sich mit einem Torerfolg zu belohnen – zugleich schluckt er die Gegentore definitiv zu leicht. „Was auch immer mal wieder an den Wechseln auf der Torwart-Position liegen mag. Nutzen wir unsere Gelegenheiten, können wir vielleicht auch gewinnen oder einen Punkt mitnehmen“, fehlt es vorne und hinten an der Konsequenz.

 

Zweiter TuS-Treffer fällt zu spät

 

Dem BSV-Fänger Andre Swoboda (Bild links), der sich während des Spiels nach einem Zusammenprall mit einem Gegenspieler verletzt hat, wünscht Hosch „gute Besserung und Müssen weiter viel Erfolg.“ Den Genesungswünschen schließt sich Lippe-Kick an. BSV-Capitano Genz bedauert sehr, dass man den eigenen Matchplan nicht wunschgemäß umsetzt, kritisiert er: „Wir haben vorher einfach kein Tempo ins Spiel bekommen.“ Die Konsequenzen nach dem unglücklichen Zusammenprall seines Fängers beschreibt Genz wie folgt: „Dadurch war das Spiel von unserer Seite schon durch, für Eichholz/Remmighausen aber noch nicht, weshalb wir dann noch ein zweites Tor bekamen.“ Dieses fällt aber zu spät, um an der Punktevergabe noch etwas zu ändern.

 

Fazit: Erst im Laufe der zweiten Halbzeit tendiert dieses Spiel zu Gunsten des Favoriten, haben die Hausherren zuvor sich als echter Störfaktor erwiesen. Ein gutes Spiel vom TuS, aber ein noch besseres des BSV Müssen, der somit verdient die volle Punktzahl einfährt.

 

Tore:

0:1 Mehmet Karaca (10. Min.)

1:1 Jannik Rother (12. Min.)

1:2 Anton Habernoll (53. Min.)

1:3 Thorben Pöhl (68. Min.)

1:4 Jona Brinkmann (74. Min.)

2:4 Dennis Esau (88. Min.)

Details

DatumZeitLigaSaisonSpieltag
24. März 201990'Kreisliga B Detmold2018/1922

Spielort

Sportplatz Remmighausen
14, In der Fried, Detmold, Kreis Lippe, Regierungsbezirk Detmold, Nordrhein-Westfalen, 32760, Deutschland

Ergebnisse

Club1st Half2nd HalfGoalsSpielausgang
TuS Eichholz-Remmighausen112Loss
BSV Müssen134Win

Vigilant Team Sports

More in