Connect with us

TuS Eichholz/Remmighausen III (9er) — RSV Hörste II

Spielbericht

(hk). Big Entertainment, Baby! Was für ein wahrhaftiges Torspektakel in Remmighausen. 14 Tore bestaunen die Zuschauer, als der TuS Eichholz/Remmighausen III die Zweitvertretung vom RSV Hörste mit 10:4 bezwingt. Kuriose Szenen ereignen sich rund um den Gäste-Coach Hane Younes, der notgedrungen zum Hüter umfunktioniert wird.

 

Dieser Bericht wird präsentiert von:

Von Henning Klefisch

 

Einen Grund für die durchaus überraschende Niederlage der Gäste beschreibt TuS III-Coach Kevin Helms bei Lippe-Kick: „Der Gegner kam mit gerade mal neun Spielern bei uns an, dann verletzte sich ein Spieler, der Torwart musste also aufs Feld und der verletzte Spieler im Tor hatte dann alle Hände voll zu tun, konnte sogar die ein oder andere Chance gut parieren.“ Die Rede ist von RSV-Coach Hane Younes

Hane Younes

, der sich sofort eine „heftige Zerrung zugezogen oder Bänder gedehnt hat“, wie er gegenüber Lippe-Kick zu Protokoll gibt. Da die Personalnot gewaltig ist, muss Younes eben zwischen die Pfosten rücken.  Sprinten ist mit dieser Verletzung schließlich überhaupt nur Utopie. Der etatmäßige Schnapper Frederic Fischer beweist seine Feldspielerqualitäten.  Ganz anders sind die Hausherren personell unterwegs, stehen doch sämtliche Akteure zur Verfügung. Diese brillieren mit ganz feinen Kombinationen, demonstrieren eine Spielfreude, dass es ein echter Hochgenuss ist. Helms hat als den nötigen Erfolgs-Faktor erkannt: „Läuferisch waren wir entsprechend überlegen, daher ist das Ergebnis in der Höhe wohl verdient.“ Schon nach vier Minuten bringt Oliver Obenhausen die gut startenden Hausherren mit 1:0 in Führung. Diese dauert gerade einmal fünf Minuten an, da Luca Hissenkämper der schnelle Ausgleichstreffer gelingt. Bis zur 36. Minute schießen Jens Hofele (9. Min.), Dominique Thomas Drossard (Bild rechts; 22. Min.) und Henrik Kowalski (36. Min.) eine 4:1-Führung heraus, die der zum zweiten Mal erfolgreiche Hissenkämper (Bild rechts unten) sieben Minuten vor dem Seitenwechsel etwas abschwächt.

„Eichholz/Remmighausen III einen Fair-Play-Preis aufdrücken“

 

Henrik Kowalski

In den zweiten 45 Minuten geht das Torspektakel weiter. Alfonso Cervinara (50., 84. Min.), wieder Kowalski (Bild links unten; 62., 78. Min.), Ziver Agin (68. Min.) und erneut Drossard (73. Min.) machen es für die TuS-Drittvertretung zweistellig, während für den RSV Hörste II einzig Nico Leps (60. Min.) und Marcel Riesenberg (63. Min.) erfolgreich sind. Einen besonders aufregenden Einschlag schildert Helms gegenüber Lippe-Kick: „Henrik Kowalski hat ein wunderschönes Tor aus der Distanz erzielt, unter die Latte genagelt zum zwischenzeitlichen 6:3.“ Younes bedauert: „Wir hätten mehr daraus machen können. Das ist total nach hinten losgegangen. Man kann Eichholz/Remmighausen III einen Fair-Play-Stempel aufdrücken. Das sind nette Leute“, zeigt er sich hingegen „enttäuscht“ vom eigenen Team, auch von sich selbst.

 

Fazit: Der Sieg entspricht den Verhältnissen auf dem Spielfeld. Gegen eine personell arg zerrupfte Mannschaft aus Hörste haben die Hausherren allerdings auch leichtes Spiel, denn der Gegner kann nur dosiert Nadelstiche setzen, fehlt der personelle Background zu sehr.

 

Tore:

1:0 Oliver Obenhausen (4. Min.)
1:1 Luca Hissenkämper (9. Min.)
2:1 Jens Hofele (9. Min.)
3:1 Dominique Thomas Drossard (22. Min.)
4:1 Henrik Kowalski (36. Min.)
4:2 Luca Hissenkämper (38. Min.)
5:2 Alfonso Cervinara (50. Min.)
5:3 Nico Leps (60. Min.)
6:3 Henrik Kowalski (62. Min.)
6:4 Marcel Riesenberg (63. Min.)
7:4 Ziver Agin (68. Min.)
8:4 Dominique Thomas Drossard (73. Min.)
9:4 Henrik Kowalski (78. Min.)
10:4 Alfonso Cervinara (84. Min.)

Details

DatumZeitLigaSaisonSpieltag
1. März 202090'Kreisliga C1 Detmold2019/2019

Spielort

Sportplatz Remmighausen
14, In der Fried, Detmold, Kreis Lippe, Regierungsbezirk Detmold, Nordrhein-Westfalen, 32760, Deutschland

Ergebnisse

Club1st Half2nd HalfGoalsSpielausgang
TuS Eichholz-Remmighausen III4610Win
RSV Hörste II224Loss

Altekrüger

Schülerhilfe

Barbara Walker Kinderbücher

More in