Connect with us

TuS RW Grastrup/Retzen — Yunus Lemgo

Spielbericht

Delphine gehen schwimmen

(hk). Für Yunus Lemgo wird die Luft immer dünner. Die zweiten Mannschaften aus Werl-Aspe und Leopoldshöhe haben das Punkten für sich entdeckt. Selbst ist man in dieser Sparte etwas lahm unterwegs. Das Nachholspiel beim TuS RW Grastrup/Retzen etwa verlieren die Delphine sang- und klanglos mit 0:6.

Von Henning Klefisch

Schnell adaptieren die Rot-Weißen dieses Spiel, kontrollieren die Begegnung, machen spürbar Druck, pressen früh und gezielt. Nachdem Janis Flügge nach einer Viertelstunde Spielzeit die Hausherren mit 1:0 in Führung schießt, agiert der Favorit befreit, trifft bis zur Pause durch einen Doppelschlag von Florian Perner (Bild links; 20., 29. Min.) und Julien Rohmann (45. Min.) zum 4:0. Die Konsequenz: Sie lassen Yunus mehr Platz, nutzen selbst die schnellen Umschaltmomente. „Generell ist zu keiner Zeit Gefahr im Verzug gewesen, dass uns was anbrennt. Wir haben lediglich einiges an Chancen ausgelassen, was wir uns ankreiden müssen“, so RW-Kicker Niklas Prante mahnend. In der Schlussphase darf er sich noch über die Tore von Jannis Lorenz (73., 86. Min.) erfreuen. Besonders schön: Das Tor zum 6:0-Endstand von Lorenz, der mit einem Volleyschuss brilliert. In Anbetracht der gewaltigen Personalnot ist er „sehr zufrieden mit dem Ergebnis, aus dem wie immer fairen Duell mit Yunus.“ Gäste-Coach Ercan Erdem (Bild rechts) will erst gar nicht versuchen, in die Welt der Ausflüchte zu geraten, sagt deshalb: „Der Sieg geht völlig in Ordnung, auch in der Höhe. Gratulation an den Gegner.“ Dass es so herb wird, dafür hat der Interimstrainer eine Erklärung in der Hinterhand: „Zu unserer Verteidigung: Wir waren sehr geschwächt, haben nur elf Mann gehabt“, fehlt doch eine Handvoll an Stammkräften.

 

Fazit: Yunus ist an diesem Tag nicht in der Lage, mehr zu zeigen. Die Vakanz an Personal ist zu massiv, um mithalten zu können. Grastrup/Retzen überrollt die Delphine, zeigt sich nur wenig tierlieb.

 

Tore:
1:0 Janis Flügge (15. Min.)
2:0 Florian Perner (20. Min.)
3:0 Florian Perner (29. Min.)
4:0 Julien Rohmann (45. Min.)
5:0 Jannis Lorenz (73. Min.)
6:0 Jannis Lorenz (86. Min.)

Details

DatumZeitLigaSaisonSpieltag
31. März 201990'Kreisliga B2 Lemgo2018/1919

Spielort

Sportplatz Grastrup
97a, Lemgoer Straße, Grastrup, Grastrup-Hölsen, Bad Salzuflen, Kreis Lippe, Regierungsbezirk Detmold, Nordrhein-Westfalen, 32108, Deutschland

Ergebnisse

Club1st Half2nd HalfGoalsSpielausgang
TuS RW Grastrup-Retzen426Win
Yunus Lemgo000Loss

Stadtwerke Bad Salzuflen

Swiss Life Select

More in