Connect with us

VfB Matorf — SV Wüsten II

Spielbericht

SVW II unterliegt Matorf

(ab). Der VfB Matorf gewinnt seinen Saisonauftakt mit 4:2 gegen den SV Wüsten II, der nach der ersten Niederlage aber noch lange keinen Grund für Panik sieht.

 

Marc Schmidt

Mit einem guten Start für den SVW II geht das Spiel los, Dirk Siekmann trifft nach sieben Minuten bereits zum 1:0 für die Gäste. Doch weitere Tore wollten trotz guter Möglichkeiten nicht fallen. Marc Schmidt hadert: „Wir haben in der ersten Halbzeit unsere Chancen nicht genutzt.“ Kurz vor dem Pausenpfiff fällt dann sogar der bittere Ausgleich, den Alexander Nering für den VfB Matorf erzielen kann.

 

Nach dem Seitenwechsel dreht Jonas Esau die Partie mit seinem Treffer zum 2:1. Fast schon der K.O. für Wüsten. Denn: „Nach dem Rückstand fehlte die Kraft und das Quäntchen Glück.“ Auf das 3:1 von Jan Harder hat Besir Haso die prompte Antwort. Der Ausgleich will aber nicht mehr fallen, stattdessen schließt Jonas Karsten in der Nachspielzeit noch einen Konter zum 4:2-Endstand ab. Für Schmidt kein Grund, jetzt schon den Kopf in den Sand zu stecken: „Das war das erste Spiel, wir haben viel Zeit, die Niederlage vergessen zu machen.“

 

Fazit: Der SV Wüsten II ist ein ebenbürtiger Gegner, jedoch fehlt es am nötigen Fortune im Abschluss. Matorf ist kaltschnäuziger und behält die drei Zähler zu Hause.

 

Tore:

0:1 Dirk Siekmann (7. Min.)

1:1 Alexander Nering (45. + 1. Min.)

2:1 Jonas Esau (56. Min.)

3:1 Jan Harder (71. Min.)

3:2 Besir Haso (72. Min.)

4:2 Jonas Karsten (90. + 5. Min.)

Details

DatumZeitLigaSaisonSpieltag
11. August 201990'Kreisliga C2 Lemgo2019/201

Spielort

Sportplatz Matorf
Bredaerbruch, Matorf-Kirchheide, Lemgo, Kreis Lippe, Regierungsbezirk Detmold, Nordrhein-Westfalen, 32657, Deutschland

Ergebnisse

Club1st Half2nd HalfGoalsSpielausgang
VfB Matorf134Win
SV Wüsten II112Loss

More in