Connect with us

Kreisliga B Detmold

SuS Pivitsheide II – Alles scheint möglich

Große Freude bereitet die Reserve des SuS Pivitsheide in dieser Spielzeit. Lippe-Kick hat sich mit dem Spieler und zweiten Obmann Henning Diekmann über die aktuelle Situation unterhalten.

Junge Pivitker-Reserve überrascht positiv

Kreisliga B Detmold (hk). SuS Pivitsheide II ist die große Überraschung der Hinrunde. Nach nur einer Niederlage aus 17 Partien hat die Zweitvertretung aktuell einen beachtlichen vierten Rang eingenommen. Einen weiteren Platz könnten die Pivitker gutmachen, indem sie ihre beiden Nachholspiele bei Brakelsiek/Wöbbel und Ditib II noch gewinnen sollten. Schließlich ist der aktuelle Spitzenreiter TuS Eichholz/Remmighausen nur vier Punkte entfernt.

Von Henning Klefisch

Es macht spürbar Spaß, dieser jungen Mannschaft zuzuschauen, von der einige Akteure im Sommer in die erste Mannschaft wechseln. Stefan Wiens, Niklas Schnitger und Samuel Töws sollen sich eine Klasse höher beweisen. Das Team von Chefcoach Karsten Kuczer hat eine beeindruckende Konstanz unter Beweis gestellt. Die einzige Saisonniederlage setzte es beim 1:2 vor heimischer Kulisse gegen den BSV Müssen. Diekmann: “Eine unglückliche Niederlage.” Dazu gab es fünf Remis gegen CSL Detmold, Sabbenhausen/Elbrinxen (je 0:0), Eichholz/Remmighausen, RSV Hörste (2:2) und FC Augustdorf II (3:3). “Sehr zufrieden sind wir”, so Diekmann, der mit dem Ziel Klassenerhalt in die Serie gegangen ist. “Dem Trainer und der Mannschaft muss ich ein Kompliment machen, weil sich einige Spieler unheimlich weiterentwickelt haben.” Besonders Fänger Fabian Budde (Bild rechts) stattet er mit einem Extralob aus. Immerhin könne dieser auch einmal “einen Ball herausgucken”, so der als zweiter Fußball-Obmann tätige Diekmann. Eine “gute Zusammenarbeit” bescheinigt er mit der ersten Mannschaft. Zum möglichen Aufstieg sagt er: “Das ist kein Thema, weil der Abstand zu den oberen Plätzen zu groß ist.” Das dauerhafte Ziel für SuS Pivitsheide II: “Wir wollen uns im oberen Bereich der Kreisliga B ansiedeln und ein Sprungbrett für junge Spieler sein, sich an den Seniorenbetrieb zu gewöhnen und mittelfristig an die erste Mannschaft heranzuführen”, so lautet der Wunsch von Henning Diekmann.

 

Vigilant Team Sports

Taskin Haustechnik

More in Kreisliga B Detmold

%d Bloggern gefällt das: