Connect with us

Kreisliga C2 Detmold

Vorberichte C2 Detmold vom 12. u. 13.09.18

Bereits am Mittwoch geht es mit dem ersten Spiel des 7. Spieltags los, am Donnerstag folgt noch ein weiteres. Hier gibt’s die Infos zu den vorgezogenen Spielen!

Lässt Blomberg die ersten Punkte?

Kreisliga C2 Detmold (kkv). Mit etwas Vorsprung finden schon unter der Woche zwei Spiele des 7. Spieltages statt: Am Mittwoch empfängt der FSV Pivitsheide II die SF Berlebeck-Heiligenkirchen III, am Donnerstag gastiert die SG Istrup-Brüntrup II beim Tabellenführer Blomberger SV II.

Von Kolya Kleine-Vehn

FSV Pivitsheide II VS. SF Berlebeck-Heiligenkirchen III

Dem FSV Pivitsheide II gelang am vergangenen Wochenende nach drei Pleiten in Serie mal wieder ein Sieg – wenn beim 3:2 gegen die SF Oesterholz-Kohlstädt II auch viel Glück im Spiel war! Nun will man gegen die SF Berlebeck-Heiligenkirchen III wieder richtig in die Spur finden.

Trotz zwei Spielen innerhalb von vier Tagen ist die Personalsituation bei den Gastgebern „mehr als entspannt“, verrät Manuel Niemeyer und fügt hinzu:  „Nach und nach kehren verletzte Spieler zurück und erhöhen die Qualität. Die Motivation ist sehr hoch!“

Bei den Gästen dagegen dürfte die Stimmung momentan im Keller sein: Nachdem man bislang erst ein Spiel gewinnen konnte, gab es nun sogar gegen den FC Lippe Detmold eine 1:2-Niederlage, womit BHK III sogar auf den vorletzten Tabellenplatz abrutscht. Entsprechend „angepisst“ war Trainer Arndt Kruel.

Den FSV Pivitsheide II sieht er auch aufgrund der Tabellensituation in der Favoritenrolle. Zudem werde man selbst wieder „mit einer bunt gemischten Truppe“ antreten.
Besonderen Grund zur Freude gibt es für Kruel aufgrund des Wiedersehens mit Nico Winkelhane und Jan Jordan, die er noch „aus gemeinsamen Heiligenkirchener Zeiten“ kennt. Kann Kruel das Wiedersehen sogar mit einem Punktgewinn feiern? Nicht unmöglich. „Vielleicht“, so der BHK III-Coach, „können wir ja einen Punkt entführen!“

Blomberger SV II VS. SG Istrup-Brüntrup II

Selbstbewusst dürfte sich wohl der Blomberger SV II präsentieren. Das Spitzenspiel gegen die SG Brakelsiek/Wöbbel II wurde mit 3:2 gewonnen. Damit steht Blomberg weiterhin ohne Punktverlust an der Tabellenspitze. Daran soll sich auch im Duell gegen die Deneke-Elf der SG Istrup-Brüntrup II nichts ändern!

Einen Dank will Gästetrainer Christian Deneke an den Gegner Blomberg II ausrichten, der einer Verschiebung des Spiels zugestimmt hat. „Somit können wir Freitag pünktlich zu unserem geliebten Wilbasen gehen“, liefert Deneke den Grund für die Anfrage direkt mit.

„Blomberg wird aufsteigen, da bin ich mir absolut sicher“, lässt Deneke keine Zweifel an der Favoritenrolle des Gegners aufkommen. Blomberg habe „mit Abstand die stärkste Truppe“ und selbst Ausfälle könnten sofort mit „starken Altherren-Spielern“ kompensiert werden.

Er selbst will sich nicht zur Kaderplanung äußern, erwartet aber „ein gutes Kreisliga C-Spiel“.

EDEKA Wiele

More in Kreisliga C2 Detmold

%d Bloggern gefällt das: