Connect with us

Allgemeines

Das Restprogramm der Auf- und Abstiegskandidaten aller Ligen

Die Saison geht in den Endspurt, erste Entscheidungen sind bereits gefallen. Wir schauen uns einmal die Restprogramme aller Auf- und Abstiegskandidaten an.

 

Spannung bis zum letzten Spieltag?

(ab). Auch, wenn die ersten Entscheidungen bereits gefallen sind und an den kommenden Wochenenden weitere fallen werden, in manchen Ligen bahnt sich eine Entscheidung darüber, wer auf- oder absteigt, in allerletzter Sekunde an. Wir blicken einmal auf die restlichen Spiele der Auf- und Abstiegskandidaten in allen Ligen von Bezirks- bis C-Liga.

 

Bezirksliga 1

Die Entscheidung ist gefallen, der SC Bad Salzuflen gewann zwar am letzten Spieltag, kommt am FSC Eisbergen aber nicht mehr vorbei. Die Kurstädter steigen in die Kreisliga A Lemgo ab.

 

Bezirksliga 2

Auch in der Staffel 2 erwischt es einen lippischen Verein. Der TBV Lemgo spielt nächste Saison in der Kreisliga A. Daran ändert auch ein 7:1 am letzten Spieltag nichts mehr. Der TSV Oerlinghausen gewinnt zeitgleich mit 3:1 und feiert den Klassenerhalt.

 

Bezirksliga 3

In Staffel 3 ist die Entscheidung aus lippischer Sicht leider bereits gefallen, der Türkische SV Horn muss nach drei Jahren Ligazugehörigkeit wieder runter in die Kreisliga A Detmold.

 

Kreisliga A Detmold

Das Herzschlagfinale ist perfekt, Lügde, Schlangen und Hiddesen/Heidenoldendorf liegen nach 30 Spieltagen mit je 75 Punkten an der Tabellenspitze und spielen nun in einer Aufstiegsrunde den Aufsteiger aus. Das erste Spiel gewann der TuS WE Lügde mit 2:1 beim FC Fortuna Schlangen. Am kommenden Mittwoch kann der TuS mit einem weiteren Sieg gegen die SG Hiddesen/Heidenoldendorf den Aufstieg perfekt machen.

 

Kreisliga A Lemgo

Führungswechsel in der Kreisliga A Lemgo am vorletzten Spieltag! Der TuS Asemissen verlor vor heimischer Kulisse gegen Lipperreihe, während Barntrup den TuS Leopoldshöhe schlug. Der RSV braucht am letzten Spieltag dennoch einen Sieg, bei Punktgleichheit gibt es ein Entscheidungsspiel. Im Tabellenkeller heißt die Losung am letzten Spieltag 2 aus 4. Der TBV Lemgo II und der TSV Oerlinghausen II konnten mit Siegen einen Spieltag vor Saisonschluss den Klassenerhalt sichern.

 

 RSV Barntrup TuS Asemissen
1., 78 Punkte2.,  76 Punkte
TSV Schötmar (A), 16.TuS Leopoldshöhe (A), 5.

 

 TuS Brake TSV Kirchheide TuS Bexterhagen SG Kalldorf
12., 30 Punkte13., 29 Punkte14., 28 Punkte15., 27 Punkte
TuS Lipperreihe (A), 4.SG Bentorf/Hohenhausen (A), 8.TSV Oerlinghausen II (A), 11.)SV Werl-Aspe (H), 7.

Kreisliga B Detmold

Die Entscheidung ist gefallen, der FSV Pivitsheide steht als Aufsteiger in die Kreisliga A fest. Auch die Absteiger sind mit TuRa Heiden II und der SG Klüt/Wahmbeck bereits gefunden.

 

Kreisliga B1 Lemgo

Die Entscheidung im Aufstiegskampf ist gefallen, der FC Schwelentrup-Spork/Wendlinghausen steht seit diesem Spieltag als Aufsteiger in die Kreisliga A fest. Spannender geht es im Tabellenkeller zu. Mit dem TuS Almena ist der erste Absteiger gefunden, den zweiten machen der TSV Kirchheide II, die SG Talle/Westorf und der FC Donop/Voßheide II untereinander aus.

 

 TSV Kirchheide II SG Talle/Westorf FC Donop/Voßheide II
13., 24 Punkte14., 21 Punkte15., 21 Punkte
SG Ben/Hoh II (A), 10.TuS Almena (A), 16.SG Bega/Humfeld (H), 2.

 

Kreisliga B2 Lemgo

Der BSV Leese steht als Aufsteiger in die Kreisliga A fest. Mit den Rückzügen des TuS Asemissen III und des TSV Schötmar II ist auch die Abstiegsfrage vorzeitig geklärt. Es wird keinen sportlichen Absteiger geben.

 

Kreisliga C1 & C2 Detmold

In den beiden Detmolder C-Ligen ist die Entscheidung bereits gefallen. Der SV Diestelbruch/Mosebeck II (C1 Detmold) und der Blomberger SV II (C2 Detmold) steigen in die Kreisliga B auf.

 

Kreisliga C1 Lemgo

Die SG Extertal/La/Si II ist kampflos in die Kreisliga B aufgestiegen. Man profitierte vom Unentschieden der beiden Verfolger. Zudem kassierte man drei Punkte aus dem Spiel gegen Talle/Westorf II, die ja bekanntlich zurückgezogen haben. Um Rang zwei duellieren sich am letzten Spieltag der RSV Schwelentrup und der FC SSW im Fernduell.

 

 RSV Schwelentrup FC SSW II
2., 49 Punkte3., 48 Punkte
SG Bega/Humfeld II (H), 4.SG Extertal/La/Si III (A), 10.

 

Kreisliga C2 Lemgo

Der TuS RW Grastrup/Retzen II hat nach der Niederlage bei der TSG Holzhausen/Sylbach II keine Chance mehr auf einen der ersten beiden Plätze. Die TSG und der TBV Lemgo III machen den direkten Aufsteiger im Fernduell aus.

 

 TBV Lemgo III TSG Holzhausen/Sylbach II
1., 62 Punkte2., 60 Punkte
TuS RW Grastrup/Retzen II (A), 3.SC Lemgo/West (H), 13.

 

Fett = Direkte Duelle

Die Übersicht wird laufend aktualisiert. Stand: 02.06., 20:30 Uhr

Autohaus Stegelmann

Schiewe

Concordia

Swiss Life Select

Vogt Reisedienst GmbH

Vigilant Team Sports

Sport Wilkening

Fahrschule Isaak

Reifen Reimann

More in Allgemeines

%d Bloggern gefällt das: