Connect with us

Ernst schießt Pivitsheide ab

Spielbericht

(ab). Der BSV Müssen II siegt klar mit 7:0 gegen den FSV Pivitsheide II. Mann des Spiels ist Leon Ernst, der allein fünfmal trifft.

 

 

Seine fünf Treffer verteilt Leon Ernst (Bild links) auf beide Halbzeiten. Mit einem Doppelpack bringt der Offensivmann den BSV in der ersten Halbzeit mit 2:0 in Führung. Nach dem Seitenwechsel, als der FSV Pivitsheide II nach einem Platzverweis nur noch zu zehnt agiert, legt Ernst einen lupenreinen Hattrick nach. Alexander „Sash“ Hoppe und Lukas Schulz erzielen die Treffer zum 7:0. „Der Sieg in der Höhe geht völlig in Ordnung“, findet BSV-Coach Andreas Bösener. „Es war ein super Spiel meiner Mannschaft. Macht weiter so.“ Bösener ist zurecht „sehr stolz auf die Jungs.“ Auf eigenem Geläuf ist der BSV Müssen II unbezwingbar: Vier Spiele, vier Siege, 36:0 Tore. „Mehr geht nicht“, findet der Coach.

 

FSV-Trainer Dirk Jahnke (Bild rechts) geht mit seiner Mannschaft hart ins Gericht: „Die Einstellung der Mannschaft passte von Anfang an überhaupt nicht. Wir hatten das ganze Spiel drei Torabschlüsse. Der BSV war uns in allen Belangen überlegen und ging völlig verdient als Sieger vom Platz.“ FSV-Keeper Valentin Kühn bewahrt den FSV Pivitsheide II mit tollen Paraden vor einer noch höheren Niederlage. „Dennoch sollte man aus so einem Auftritt seine Lehren ziehen“, fordert Jahnke.

 

Fazit: Der BSV Müssen II gewinnt auch in der Höhe verdient.

 

Tore:

1:0 Leon Ernst (16. Min.)

2:0 Leon Ernst (40. Min.)

3:0 Leon Ernst (49. Min.)

4:0 Leon Ernst (53. Min.)

5:0 Leon Ernst (72. Min.)

6:0 Alexander Hoppe (76. Min.)

7:0 Lukas Schulz (78. Min.)

Details

DatumZeitLigaSaisonSpieltag
18. Oktober 202090'Kreisliga C1 Detmold2020/217

Spielort

Sportplatz Müssen
11, Hörster Straße, Müssen, Lage, Kreis Lippe, Regierungsbezirk Detmold, Nordrhein-Westfalen, 32791, Deutschland

Ergebnisse

Club1st Half2nd HalfGoalsSpielausgang
BSV Müssen II257Win
FSV Pivitsheide II000Loss

More in