Connect with us

„Junx“ knacken den Riegel

Spielbericht

(ab). Der SV Eintracht Jerxen-Orbke steht im Viertelfinale des Detmolder Kreispokals! Gegen Liga-Konkurrent SG Brakelsiek/Wöbbel siegen die „Junx“ mit 2:0.

 

Marius Jans

Es ist ein „ganz zähes“ Spiel, wie SVE-Coach Marco Schlobinski erzählt. „Brakelsiek hat gefühlt einen Bus an den 16er gestellt und mit elf Mann verteidigt. Wir haben 98% Ballbesitz, aber es gab kaum Räume.“ Zweimal finden die Gastgeber aber dennoch einen Weg durch den SG-Riegel. Hendrik Laabs nach neun Minuten, Marius Jans wenige Minuten nach dem Seitenwechsel. Die SG Brakelsiek/Wöbbel hat zweimal Pech bei einer Chance durch einen Freistoß, der an der Latte landet und nach einem Konter, der vom Pfosten abprallt. Auch die Gastgeber haben noch gute Chancen, das Ergebnis höher zu gestalten, wie Schlobinski meint: „Insgesamt können wir vielleicht zwei, drei Tore mehr machen, aber es wirkte teilweise wie beim Handball.“ Letztendlich aber „egal, gewonnen, nächste Runde und gut ist. Respekt an den Gegner, denn ich glaube, die gingen personell auf der letzten Rille.“

 

Falk Weskamp

Genau so ist es, wie SG-Coach Falk Weskamp berichtet: „Wir haben uns ganz gut verkauft, aber natürlich einen Bus ins Tor gefahren, wir konnten nicht mitspielen. Jerxen war klar überlegen, das war uns allen vorher klar. Aber wir wollten nicht kneifen, sondern spielen. Wir haben hart verteidigt und die, die da waren, haben gekämpft.“ Einen Großteil der zweiten Halbzeit spielt die SG sogar nur zu zehnt, weil sich ein Spieler verletzt und keine Auswechselspieler da waren. „Und dann spielt man gegen so eine Mannschaft mit zehn Leuten zu Ende. Das Ergebnis geht völlig in Ordnung so und hätte auch höher ausfallen können.“

 

Fazit: Die SG Brakelsiek/Wöbbel macht das beste aus ihrer derzeitigen Situation und dem SV Eintracht Jerxen/Orbke das Leben schwer. Die Gastgeber ziehen verdient ins Viertelfinale ein, dort wartet nun die SG Hiddesen/Heidenoldendorf.

 

Tore:

1:0 Hendrik Laabs (9. Min.)

2:0 Marius Jans (56. Min.)

Details

DatumZeitLigaSaisonSpieltag
17. September 201990'Kreispokal Detmold2019/20Achtelfinale

Spielort

Sportplatz Jerxen-Orbke
Lagesche Str. 191, 32756 Detmold, Deutschland

Ergebnisse

Club1st Half2nd HalfGoalsSpielausgang
SV Eintracht Jerxen-Orbke112Win
SG Brakelsiek/Wöbbel000Loss

More in