Connect with us

Kachtenhausen gewinnt Verfolgerduell

Spielbericht

(ab). Der TuS Kachtenhausen setzt sich klar mit 3:0 im Verfolgerduell gegen die SG Belle/Cappel durch und bleibt damit ungeschlagen.

 

 

Laut Andree Köhler ist es ein „sehr gutes Spiel“ des TuS, der „von Anfang an konzertiert und voll bei der Sache“ ist. Das zeigt sich auch an der frühen Führung, die Andreas Maier (Bild links) in der neunten Minute für den TuS erzielen kann. Auch am zweiten Tor ist Maier beteiligt. Seinen scharf geschossenen Freistoß verwertet Canver Kaplan zum 2:0. Die SG Belle/Cappel hat „in der Anfangsphase Probleme ins Spiel zu kommen“, meint Coach Timo Welsandt. Auch die beiden Treffer nach Standards ärgern ihn: „Da sind wir nicht wach.“ Zwar kommt auch die SG „immer wieder zu guten bis sehr guten Möglichkeiten“, doch TuS-Keeper Stephan Lehne pariert alles, was auf sein Tor kommt. „Er hat das gesamte Spiel überragend gehalten“, lobt auch Welsandt.

 

Anfang der zweiten Hälfte sind die Gäste besser im Spiel, können aber den Anschlusstreffer nicht erzielen. Stattdessen spielt der TuS Kachtenhausen einen Konter sauber zu Ende und macht in Person von Dennis Kran noch das 3:0. Obwohl ich sagen muss, dass der Treffer stark nach Abseits aussah“, meint Welsandt (Bild rechts). Spielentscheidend ist das Tor aber ohnehin nicht mehr. „Trotz Ausfall von acht Spielern ein absolut auch in der Höhe verdienter Sieg“, findet Andree Köhler. „Eine kurze Drangphase der SG vor der Halbzeit haben wir gut verteidigt. Und wenn doch mal was durchkam, hatten wir mit Stephan Lehne einen super Rückhalt. Auf diese Leistung können wir aufbauen.“ Timo Welsandt zeigt sich als fairer Verlierer: „Erstmal muss man Kachtenhausen zu einer soliden Leistung gratulieren. Die Mannschaft ist abgebrüht und macht im richtigen Moment die Tore. Wir haben verdient verloren und am Dienstag müssen wir es besser machen.“ Dann geht es nämlich im Kreispokal gegen den FC Augustdorf.

 

Fazit: Der TuS Kachtenhausen gewinnt souverän und verdient, hat das Spiel nahezu durchgehend unter Kontrolle. Und einen sicheren Rückhalt.

 

Tore:

1:0 Andreas Maier (9. Min.)

2:0 Canver Kaplan (30. Min.)

3:0 Dennis Kran (60. Min.)

Details

DatumZeitLigaSaisonSpieltag
20. September 202090'Kreisliga B Detmold2020/213

Spielort

Dieter Rabe Vereinszentrum
Ehlenbrucher Str. 30, 32791 Lage, Deutschland

Ergebnisse

Club1st Half2nd HalfGoalsSpielausgang
TuS Kachtenhausen213Win
SG Belle/Cappel000Loss

More in