Connect with us

SV HW Falkenhagen — SG Brakelsiek/Wöbbel

Spielbericht

Brakelsiek/Wöbbel jetzt Spitze

(ab). Die SG Brakelsiek/Wöbbel hat mit einem 2:0-Sieg beim SV HW Falkenhagen die Tabellenführung der Kreisliga B Detmold übernommen.

Matchwinner für die SG ist Pascal Hannibal (Bild rechts) mit seinem Doppelpack. Falk Weskamp lobt seine Mannschaft: „Wir haben gut gespielt und souverän gewonnen. Ein Tor wurde nicht gegeben wegen angeblichem Abseits. Aber egal.“ In der 24. Minute kann Hannibal den ersten Treffer erzielen, kurz vor der Pause legt er das 2:0 nach, was auch der Halbzeitstand ist. „Die Jungs haben das gut gemacht. Drei Punkte nehmen wir mit“, wurde nach dem zusammen der Vatertag gefeiert.

Denn im zweiten Durchgang lassen die Gäste nichts mehr anbrennen. Falkenhagen ist bemüht, kommt aber nur selten durch. Brakelsiek/Wöbbel bringt den Vorsprung souverän ins Ziel. „Ich bin froh, dass alle gesund sind“, freut sich Weskamp über seinen „verrückten Haufen.“ Es ist schier „unglaublich, wie die Jungs diese Belastung wegstecken“, meint der Coach angesichts der zahlreichen englischen Wochen. Am Sonntag geht es dann weiter beim Hakedahler SV, dann als Gejagter.

Fazit: Die SG Brakelsiek/Wöbbel gewinnt verdient in Falkenhagen und klettert Dank des Ausrutschers des FC Augustdorf II an die Tabellenspitze. Falkenhagen fällt auf Rang 14 zurück.

Tore:

0:1 Pascal Hannibal (24. Min.)

0:2 Pascal Hannibal (43. Min.)

Details

DatumZeitLigaSaisonSpieltag
10. Mai 201890'Kreisliga B Detmold2017/1821

Spielort

Sportplatz Falkenhagen
22, Lilienthal, Falkenhagen, Sanderschäfer, Lügde, Kreis Lippe, Regierungsbezirk Detmold, Nordrhein-Westfalen, 32676, Deutschland

Ergebnisse

Club1st Half2nd HalfGoalsSpielausgang
SV HW Falkenhagen000Loss
SG Brakelsiek/Wöbbel202Win

More in