Connect with us

Kantersieg für den TSV im 9er-Duell

Spielbericht

(mt). Der TSV Horn II gewinnt im Heimspiel gegen den neuformierten FC Lippe Detmold mit neun Toren und legt damit nach dem Auftaktsieg im Derby einen perfekten Saisonstart hin. Aus Sicht von Trainer Adem Ünal „gibt es nicht viel zu sagen“, außer, dass das Ergebnis auch hätte noch „besser ausfallen“ können. Sein Team habe „länger gebraucht“, um sich an das Neun gegen Neun zu gewöhnen. In der Folge kann Ünals Mannschaft das Spiel „ohne viel Gegnerdruck lenken.” Gerade im zweiten Abschnitt fallen viele Tore. Nun hofft der Coach, dass man sich mit „dieser Motivation“ auf das „nächste Spiel vorbereiten“ wird.

 

 

 

Fazit: Kantersieg für das Spitzenteam aus Horn, dass ohne viel Gegenwehr knapp am zweistelligen Ergebnis scheitert. Vier Doppelpacker in Ocak, Akyazi, Yildiz und Talha Keles zeugen von der Breite des Kaders.

 

Tore:
1:0 Mesut Ocak (22. Min.)
2:0 Emre Akyazi (27. Min.)
3:0 Emre Akyazi (44. Min.)
4:0 Yildiray Yildiz (65. Min.)
5:0 Mesut Ocak (70. Min.)
6:0 Muhammed Talha Keles (76. Min.)
7:0 Yildiray Yildiz (80. Min.)
8:0 Muhammed Talha Keles (83. Min.)
9:0 Yunusemre Aygün (84. Min.)

Details

DatumZeitLigaSaisonSpieltag
13. September 202090'Kreisliga C2 Detmold2020/212

Spielort

Eggestadion
Am Eggestadion 6, 32805 Horn-Bad Meinberg, Deutschland

Ergebnisse

Club1st Half2nd HalfGoalsSpielausgang
Türkischer SV Horn II459Win
FC Lippe Detmold000Loss

EDEKA Wiele

More in