Connect with us

Kreisliga C2 Detmold

TuS Kachtenhausen II – Coach Brunner hört auf

Rene Brunner hat seine Handschrift beim TuS Kachtenhausen II hinterlassen. Die Entwicklung der Mannschaft ist in den letzten Monaten sehr erfreulich. Dennoch hört er nach der Saison als Coach auf.

„Ich möchte die Mannschaft nach vorne bringen”

Kreisliga C2 Detmold (hk). Nach nur einer Spielzeit beim TuS Kachtenhausen II bricht Rene Brunner seine Zelte wieder ab. Ein externer Coach wird Brunner beim aktuellen Tabellenelften der C2 Detmold beerben. Speziell in der Rückrunde hat das Schlusslicht der Hinserie fleißig gepunktet und konnte einige Plätze gutmachen.

Von Henning Klefisch

Brunner (Bild rechts) begründet diesen Schritt damit, „die Mannschaft noch weiter nach vorne zu bringen.” Zudem soll auch „die geilste Truppe” deshalb von einem anderen Coach angeleitet werden, da dieser „den Jungs noch mehr beibringen kann”, denkt Brunner auch an die Perspektive des TuSK II. Leicht gefallen ist ihm dieser Schritt nicht, aber der Ur-Kachtenhauser hat viele seiner Spieler bereits in der B-Jugend trainiert, seit immerhin sieben Jahren und folglich urteilt er: „Ich kenne die Jungs zu lange und stehe somit auch zu nah dran”, hat er ein weiteres Problem erkannt, weshalb seine Spieler nun „den nächsten Schritt machen sollen”, eben ohne ihren langjährigen Förderer auch in Sachen Taktik einen Sprung nach vorne machen. Unklar ist für ihn noch, wie es mit ihm persönlich weitergehen wird. Zunächst einmal möchte er ganz entspannt alles auf sich zukommen lassen. Es ist aber davon auszugehen, dass der Familienvater in Zukunft durchaus wieder im lippischen Fußball auftauchen wird. Es steht immerhin fest, dass Brunner „mit einem lachenden und einem weinenden Auge” aufhören wird. Was bei ihm hängenbleibt: „Die Truppe ist einfach super”, weiß er aus Erfahrungswerten, dass solch ein Zusammenhalt „kein zweites Mal” zu finden ist. Das Wichtigste ist für ihn: „Die Truppe wird so weiter bestehen und das ist das, was mich freut”, wird sein Erbe auch weiterhin bestehen bleiben.

 

EDEKA Wiele

More in Kreisliga C2 Detmold

%d Bloggern gefällt das: