Connect with us

Kreisliga C1 Lemgo

SpVg Bavenhausen II – Gleicher Kader, neue Ziele

Als Neuner-Mannschaft geht die Reserve der Spielvereinigung Bavenhausen in die neue Saison. Lippe-Kick schaut sich die bisherige Vorbereitung etwas genauer an.

Fokus auf das Spielerische

Kreisliga C1 Lemgo (hk). Für die Spielvereinigung Bavenhausen II ist klar: Es kann nur besser werden nach der suboptimalen letzten Saison, die in der C2 Lemgo mit sechs Punkten und dem vorletzten Tabellenplatz nicht gerade für grenzenlose Jubelstürme gesorgt hat. Nun geht es in der ersten C-Klasse um Punkte und Tore. Seit dem 24. Juli trainiert die Reserve und dies mit der ersten Mannschaft zusammen.

Von Henning Klefisch

Drei Trainingseinheiten werden wöchentlich angeboten. Für die Mannen um Spieler Jannik Hermsmeier ist die Teilnahme eine freiwillige Angelegenheit. Der Kader ist im Vergleich zur Vorsaison nahezu identisch. Hermsmeier merkt an: „Es bleibt aber abzuwarten, wer eventuell noch in die Erste aufrückt”, können die Spieler bis zum Ligastart am 13. August noch ihre Aktien steigen lassen. Der Fokus in der Trainingsgestaltung liegt auf dem spielerischen Aspekt und der Ballbehandlung, „da viele Spieler dabei sind, die noch nicht lange gegen den Ball treten”, erklärt der Bavenhausener. Die Marschroute von Hermsmeier ist klar: „Ziel ist es natürlich, mehr Spiele zu gewinnen und Unentschieden zu spielen als in der Vorsaison, da waren wir ziemlich enttäuscht vom Resultat”, ist dies durchaus verständlich.

More in Kreisliga C1 Lemgo

%d Bloggern gefällt das: