Connect with us

Kreisliga C2 Detmold

Vorberichte 7. Spieltag 17/18 C2 Detmold

Die Vorberichte zu den nur zwei spannenden Partien in der C2 Detmold haben wir hier für euch am Start. Schaut mal rein.

Di-Mo III winkt Tabellenführung

Kreisliga C2 Detmold (hk). Die zweite Mannschaft der SG Istrup/Brüntrup hat in der Tat die Tabellenführung durch einen Sieg in Remmighausen verteidigt. Auf den Fersen sind aber die Tormonster des SV Diestelbruch/Mosebeck III, die alle Saisonspiele gewonnen haben und dies auch überzeugend. Während die Partie vom Primus auf den 26. Oktober verschoben worden ist, spielt der SV Di-Mo III morgen ab 13.00 Uhr gegen die Reserve des TuS Eichholz/Remmighausen. Zwei Spiele finden am Tag der deutschen Einheit nur statt. Das Duell der dritten Mannschaft des SC Ditib Detmold und der SF Berlebeck/Heiligenkirchen findet zur Primetime um 15.00 Uhr statt.

Von Henning Klefisch

SV Diestelbruch/Mosebeck III vs. TuS Eichholz/Remmighausen II

Für Di-Mo III-Coach Dominik Buse steht fest, dass er die Reserve des TuS Eichholz/Remmighausen genauso stark wie die dritte Mannschaft der SF Berlebeck/Heiligenkirchen einschätzt. Die Marschroute vor heimischer Kulisse ist klar: „Wir wollen zu Hause probieren die drei Punkte einzufahren”, wünscht er sich. Auf Markus Janzen und Michael Langer muss er verzichten. Absolut positiv verkauft hat sich der TuS Eichholz/Remmighausen II zuletzt in den Duellen mit den favorisierten Teams aus Oesterholz/Kohlstädt II und Istrup/Brüntrup II. Deshalb zeigen die Grün-Weißen auch diesmal „keine Angst vor dem Spiel in Diestelbruch”, kündigt TuS II-Veteran Daniel Friedrich an und frohlockt: „Da dort jetzt auch ein Kunstrasenplatz vorhanden ist, werden wir auch mit dem Geläuf gut klar kommen und deshalb rechne ich mit einem engen Spiel, in dem wir aber durchaus etwas mitnehmen können”, möchte sich der Außenseiter zu einem Störfaktor für den Favoriten erweisen. Personell gibt es im Vergleich zum Heimspiel gegen Istrup/Brüntrup II (2:3) keine großen Veränderungen.

SC Ditib Detmold III vs. SF Berlebeck/Heiligenkirchen III

Zum Aufeinandertreffen von zwei dritten Mannschaften kommt es, wenn Ditib Detmold und die SF Berlebeck/Heiligenkirchen auf dem Rasenplatz im Schulzentrum Mitte aufeinandertreffen. Michael Joyce ist ab 15.00 Uhr für die Spielleitung zuständig. Nach dem klaren 8:2-Sieg über den FC Lippe Detmold, zugleich der zweite Saisonsieg, ist Ditib Detmold III „motiviert.” Spieler Gürhan Korkmaz kündigt bei Lippe-Kick an: „Wir wollen den Lauf mitnehmen und weiter punkten”, werden auch diesmal wieder Ilkay Dede und Erman Filiz ausfallen. Zwei Punkte weniger haben die Sportfreunde Berlebeck/Heiligenkirchen in ihren sechs Saisonspielen erwirkt.

EDEKA Wiele

More in Kreisliga C2 Detmold

%d Bloggern gefällt das: