Connect with us

Regionalliga West

RWE – Nowak kommt von RWO

Vom Nachbarverein Rot-Weiß Oberhausen kommt Jörn Nowak als neuer Sportdirektor ab Sommer 2019. Lippe-Kick blickt auf diese Personalie.

 

Nowak ab Sommer Sportdirektor von Rot-Weiss Essen

 

Jörn Nowak wird zur neuen Saison Sportdirektor von Rot-Weiss Essen. Der Ex- Profi und aktuelle sportliche Leiter von Rot-Weiß Oberhausen wechselt nach der Saison 2018/2019 an die Hafenstraße.

„Jörn Nowak hat in den vergangenen Jahren in Oberhausen hervorragende Arbeit geleistet und den Verein sowohl im Senioren- als auch im Nachwuchsbereich Stück für Stück weiterentwickelt. Er ist ein akribischer Arbeiter, extrem ehrgeizig und ligaübergreifend gut vernetzt. Natürlich sind wir bezüglich der Planungen der neuen Saison im Austausch. Klar ist aber auch: Bis zu seinem ersten Arbeitstag an der Hafenstraße wird er seinen Aufgaben als Angestellter von Rot-Weiß Oberhausen voll und ganz nachgehen“, so Marcus Uhlig, Vorstandsvorsitzender von Rot-Weiss Essen.

Nach Stationen bei Rot-Weiß Erfurt (2005 – 2009), dem Chemnitzer FC (2009 – 2010), den Sportfreunden Siegen (2010 – 2012) und Rot-Weiß Oberhausen (2012 – 2016) musste Nowak seine aktive Laufbahn im Sommer 2016 aufgrund anhaltender Knieprobleme beenden. In Oberhausen übertrug man ihm im Anschluss die Verantwortung für den sportlichen Bereich. In seiner Zeit als sportlicher Leiter bei den Kleeblättern entwickelte er den Verein stetig weiter und baute eine Mannschaft auf, die aktuell um den Aufstieg in die 3. Liga spielt.

More in Regionalliga West

%d Bloggern gefällt das: