Connect with us

Kreisliga B Detmold

SG Sabbenhausen/Elbrinxen – Eine Ära geht zu Ende

Seit einem Jahrzehnt sind die SG Sabbenhausen/Elbrinxen und zuvor der TSV Elbrinxen eng mit dem Namen Sven Großmann verbunden. Damit ist am Saisonende Schluss.

 

Großmann hört zum Saisonende auf

Kreisliga B Detmold (ab). Wer in den letzten Jahren den TSV Elbrinxen und seit der Saison 2016/2017 die SG Sabbenhausen/Elbrinxen verfolgt hat, der stolpert unweigerlich über den Namen Sven Großmann. Mit dem TSV Elbrinxen feiert Großmann in der Saison 2011/2012 souverän den Aufstieg in die A-Liga, dort spielte man zwei Saisons, ehe man in der B-Liga zunächst noch einmal oben mitspielte, im Jahr darauf aber den bitteren Gang in die C-Liga antreten musste. Da stand aber schon fest, dass man eine Spielgemeinschaft mit dem TSV Sabbenhausen, der im gleichen Jahr aus der A-Liga abstieg, eingehen würde. Die neue SG formte Großmann zu einem Spitzenteam der Kreisliga B Detmold. Am Ende dieser Saison trennen sich die Wege.

 

Sven Großmann hat schon „seit längerem“ überlegt, seine Zelte bei der SG am Ende der Spielzeit abzubrechen. Vor rund fünf Wochen informierte er Sebastian Loke und Jan Hundertmark über seine Entscheidung, in den letzten Tagen wurde dann auch die Mannschaft davon unterrichtet, dass sie sich zur Spielzeit 2020/2021 mit einem anderen Trainer auf die neue Saison vorbereiten muss. Großmann gefallen einige Sachen nicht mehr: „Die Einstellung ist eine andere geworden, mir gefällt die bei vielen nicht. Die ist nicht so, wie ich mir das erhofft habe. Ich habe jeden Sonntag das Problem, dass ich eine neue Mannschaft zusammenbasteln muss. Das klingt härter, als es ist. Aber deshalb gibt es einen Schnitt am Saisonende, damit die Mannschaft mit einem neuen Trainer einen neuen Schub und einen neuen Impuls bekommt.“ Die aktuelle sportliche Situation hat darüber hinaus nichts mit seiner Entscheidung zu tun: „Das war mir von vornherein klar, dass wir nicht oben mitspielen werden. Wir haben zwei, drei Stammspieler verloren, die wir mit Jungs aus der A-Jugend ersetzt haben. Das muss erst zusammenwachsen, das geht nicht so schnell.“

 

„Ich brauche keine Pause“

Bewusst hat sich Großmann schon so früh in der Saison zu diesem Schritt entschieden:

Sven Großmann

„Damit alle wissen, woran sie sind. Jan und Basti können in Ruhe gucken, wer das dann in der nächsten Saison machen soll.“ Der Coach selbst ist dann auch schon bereit für etwas neues: „Ich brauche keine Pause.“ Für die restliche Saison ist das Ziel das gleiche wie eh und je: „Ich will jedes Spiel gewinnen. Wir wollen so schnell wie möglich den Klassenerhalt sichern und Punkte sammeln, damit wir erst einmal beruhigt in die Winterpause gehen und uns vernünftigen auf die Rückrunde vorbereiten können. Und dann wollen wir gerne noch den ein oder anderen Platz nach oben klettern.“

Vigilant Team Sports

More in Kreisliga B Detmold

%d Bloggern gefällt das: