Connect with us

Kreisliga B Detmold

SG Hiddesen/Heidenoldendorf II – Jöstingmeier verpflichtet seinen Ziehsohn

Wie schon beim TuS Eichholz/Remmighausen sind Jörg Jöstingmeier und Karamo Camara wieder vereint.

„Alex wird uns sehr guttun“

Kreisliga B Detmold (hk). Den exotischen Offensivspieler Karamo Camara zieht es zu seinem Förderer Jörg Jöstingmeier. Zur neuen Spielzeit wechselt der 22-jährige Guineer vom SuS Pivitsheide II zum Ligakonkurrenten SG Hiddesen/Heidenoldendorf II. In dieser Serie bestritt der robuste und technisch starke Ballvirtuose acht Partien für die Pivitsheider A-Liga-Mannschaft, zudem 16 Begegnungen für die Reserve, in denen ihm zwei Tore gelangen. Nach zwei Spielzeiten an der Hebbelstraße zieht es ihn nun weiter zum Nachbarverein.

 

Ihr seid auf der Suche nach neuen Reifen? Ihr wollt Euer Auto checken lassen? Wir haben da einen guten Tipp:

 

Von Henning Klefisch

 

„Alex“, so sein Spitzname, hat mit Jöstingmeier bereits beim TuS Eichholz/Remmighausen im Jahr 2017 zusammengearbeitet. „Ich habe ihn für den TuS entdeckt, als er noch keinen Verein hatte. Er hat für sich alleine gespielt. Ich sprach ihn an, ob er nicht bei uns spielen wollte“, schildert Jöstingmeier den Ablauf und führt weiter aus: „Von da an hat er Fuß gefasst und ist Stammspieler geworden.“ Obwohl Jöstingmeier im Herbst 2017 die Grün-Weißen verlassen hat, blieb der Kontakt zu Camara (Bild links) weiterhin bestehen. „Er sagte immer zu mir: Trainer, wo du hingehst, komme ich mit.“ Nun erfüllt er also sein Versprechen. Groß ist auch bei seinem Freund Mamadou Saidou Barry (Bild rechts) die Freude, dass dieser Wechsel realisiert wurde. „Die SG Hiddesen/Heidenoldendorf steht auch für Integration und dass jeder Spieler willkommen ist”, so Jöstingmeier.  Seit ein paar Jahren bereits lebt und arbeitet Camara in Deutschland, macht gerade seinen Führerschein. Noch in diesem Jahr wird er Vater. Seine künftige Gemahlin ist die Cousine von Jöstingmeiers Kindern. „Daher hatten wir immer Kontakt“, erklärt der SG II-Coach. „Alex ist ein flexibler Spieler, der auf vielen Positionen spielen kann. Er wird uns sehr guttun mit seiner menschlichen und fußballerischen Seite. Herzlich willkommen bei der SG Hiddesen/Heidenoldendorf“, darf Jöstingmeier nun auf diese neue Waffe zählen.

Vigilant Team Sports

Taskin Haustechnik

More in Kreisliga B Detmold

%d Bloggern gefällt das: